Jump to content

hardy_harzer

Elektro-Skater
  • Content Count

    393
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    63

Everything posted by hardy_harzer

  1. wir fangen erstmal an. ohne protokoll etc. fahren, probieren und einen plan machen. war schließlich Pfingstmontag.
  2. Petition: Legalisierung von PLEVs / EKFs im öffentlichen Straßenverkehr - Online petition WWW.OPENPETITION.EU Am 15. Juni 2019 ist die "Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung" in Deutschland in Kraft getreten. Diese Verordnung regelt vorrangig die Nutzung von Elektro-Tretrollern im öffentlichen Straßenverkehr der Bundesrepublik... Klage News: Urteil zur Klage - Electric Empire : Electric Empire ELECTRICEMPIRE.DE Seit Einreichen der Klageschrift am 23.08.2019 war es nun am 18.05.2020 soweit, dass ein Urteil vom LG München gesprochen wurde. Zur Urteilsverkündung mussten beide Parteien nicht anwesend sein, aber wir... und Money Pool: Klage_ZemkevsAllianz_EKF WWW.PAYPAL.COM Ich, Lars Zemke habe am 23.08.2019 Klage gegen die Allianz eingereicht, um eine Versicherung für Elektrokleinstfahrzeuge ohne Allgemeine Betriebserlaubnis zu erwirken. Nun brauche Ich Eure Unterstützung, ganz...
  3. dressiertes Äffchen kann ich nachvollziehen bzw. ich hätte es nicht gemacht und wäre im Handstand gefahren. Wir wollen mit unserem Fahrzeugen ernst genommen werden und dass man sie als sicher einstuft. Was man in einer Live Sendung sagt und wie alles wird, JA gebe ich Dir Recht das ist nicht so einfach und erfordert Übung. Wäre ich auch unsicher und würde etwas zappelig sein. aber wie gesagt den Fernsehgarten schauen Mitglieder von Fuss e.V. und für die ist das eine wahre Freunde zu sehen wie wir uns im TV verkaufen bzw. um Kopf und Kragen fahren! Der Helm liegt lapidar daneben und wird mal kurz raufgeschwenkt. Aber genau für so ein Thema wäre ein LIVE TALK echt prima! wann kommt der denn nun? Meinungen austauschen, diskutieren und Ideen darlegen!
  4. Wenn Dich jmd fragt was Du willst musst klar sagen was Du willst! "Da wo wir hinpassen" ist sehr schwamming und jeder hat Dich danach nicht mehr auf dem Schirm. bzw die aktuelle Wahrnehmung ist gerade "was ist das?" oder "huch der fährt ja im Handstand? will er das jetzt auch auf der Strasse machen?" Frau Kiwi wollte mit Ritterrüstung fahren! Daran sieht man erstmal welche Ängste alle haben vor unseren "neuen" Fahrzeugen. WIR WOLLEN DIE RECHTE SPUR oder entsprechende Fahrradwege. Gleichstellung zum Fahrrad und eine Haftpflicht! Nordlicht das mag sein, aber ich kann mich konstruktiv damit auseinander setzen und klar formulieren was wir besser können. Es geht hier nicht ums "bashen" sondern aufzuzeigen wo man ansetzen kann. Das ist beim Thema Sicherheit und Einstellung zu seinem Gefährt bzw. wo ich es nutzen will und es mir einen Mehrwert bringt. Leider hilft Dir im Handstandfahren bei Kiwi nicht weiter.
  5. Update zum Event: Verkehrswende - Demo für Elektrokleinstfahrzeuge – KN - Kieler Nachrichten WWW.KN-ONLINE.DE Sie sind klein, lautlos und bei jungen Menschen angesagt. Für den Gesetzgeber sind Elektrokleinstfahrzeuge aber tabu. Wer sie nutzt, riskiert in Deutschland hohe Strafen. Deshalb demonstrierten am Sonntag in Kiel...
  6. alles gut danke 🙂 wollte es eigentlich nur sehen und schauen wie Alex unsere Community verkauft. Ich hab immer etwas Bauchschmerzen mit im "Handstand fahren". Alle klatschen und machen "Boaaahhhh" aber am Ende bleibt es nur ein Sport. schade 😞 Super jedenfalls, dass der Helm angesprochen wurde.
  7. Gestern, Heute, Morgen WWW.ZDF.DE ZDF-Fernsehgarten am 24. Mai 2020 ab 01:20:00 gehts los.
  8. wenn man das so liest:
  9. Wie ich heute erfahren habe, hat die Polizei Bayern "aufgerüstet" und stoppt nun gut informiert auch MonoWheel Fahrer mit Kennzeichen. Während der Kontrolle wird einem dann aufgezeigt, dass dieses Fahrzeug ohne Lenkstange keine ABE besitzt und deshalb nicht versichert werden kann. Dem Nutzer wurde vor Ort das Kennzeichen abgenommen und man ermittelt jetzt wegen Versicherungsbetrug gegen ihn. Halte euch auf dem Laufenden!
  10. Danke für Deine Feedback! Ich möchte nicht als Besserwisser oder Schlaumeier rüberkommen bzw. "weiß ichschon" oder "haben wir doch gemacht!" etc. Ich bin genauso abgenervt über die aktuelle Situation. Ich freue mich über den sachlichen Austausch untereinander und nehmen immer etwas mit. Ja haben wir und dazu gab es folgendes Feedback. Ich telefoniere nächste Woche mit dem RA und wir sammeln alles was unklar oder offen ist. zum Kontrahierungszwang:
  11. Ein entsprechendes Schreiben würden wir als BV natürlich gerne unterstützen!
  12. Global Elektrisches Skateboard Marktbericht 2020 mit COVID-19-Wirkungsanalyse und Branchenpositionierung der wichtigsten Anbieter: Marbel Technology, Evolve Skateboards, Inboard, Boosted Boards, Stary Board – NewsVideo24 NEWSVIDEO24.DE Elektrisches Skateboard Marktausblick 2020, Analyse und COVID-19 Pandemie Auswirkungen Forschungsber
  13. nochmal, nein. ein Board ist kein EKF, das wäre es nur wenn wir die Ausnahmeregelung bekommen hätten mit klaren vorgaben. somit bleibt es nach Ansicht des BMVI ein Kfz. wenn du versuchst eine Versicherung abzuschliessen muss du klare angaben machen plus Bestätigung das Du eine ABE/EBE für dein board besitzt. sonst kommen sie dir mit einem Obliegenheitsverstoß.
  14. falls es doch ein V10 Inmotion etc sein soll sag Bescheid.
  15. ich weiss nicht ob das gewollt ist, aber den deutschen Beamten holen grad alle "uralten" Verordnungen und Regulierungen ein und in unserem Fall können sie auch nicht sinnvoll angewendet werden. Alles für Leute die ihrem Auto oder Motorrad die spezielle Note geben wollen und ihre Umbauten sicher vom TÜV abnehmen lassen wollen. Folgt man den Vorgaben als MonoWheeler oder E-Skater hat man danach nicht mehr das Fahrzeug was man eigentlich haben möchte bzw. hat nen Sitz dran! auch möchte vermutlich niemand im BMVI die Verantwortung übernehmen "ohne Lenkstange" auf die Strasse zu lassen. man hat wie z.b. VW, BMW und Daimler zulange auf das Auto gesetzt und hadert mit der Entscheidung Richtung Emobilität zu wechseln. leider ist aktuell dagegen kein Kraut gewachsen solange wir keine grössere Loby haben. Wie man aktuell sieht hat man grad wieder die Drohne und den Gamerbereich beim BMVI entdeckt! Das verrückte ist, dass mit unserer Community ein Bereich sich auf eine Verordnung einlassen will um versichert mit Helm zu fahren, aber das Ministerium diese aus seiner Sicht heisse Kartoffel nicht aufgreifen will. ggf. wird in den nächsten Monaten was zur PLEV Norm auf EU Ebene final verabschiedet!? Angeblich soll diese fertig sein aber nur fehlerhaft in den Freigabeprozess übergeben worden sein. Zitat der Allianz AT
  16. Tolle Idee! Jetzt würde ich als nächstes vorschlagen das Du den TÜV etc. mal kontaktierst und ihm Deinen Plan vorstellst. ggf. kommt ja etwas dabei raus und wir habe alle etwas davon. Sascha von Voltboard hatte mit damals dazu geschrieben ekf-Kundeninformation.pdf
  17. ähm, leider doch da der TÜV etc. Dein Fahrzeug für die EBE abnimmt. Oder wolltest Du in Serie per ABE gehen? Zusätzlich brauchst Du Dir erstmal noch keine Gedanken über die oben aufgeführten Punkte machen da erstmal die Finanzierung des EMV Test geklärt werden solltest 😉
  18. ruf doch mal beim TÜV an 😉 und kläre das! Ich persönlich glaube nicht dran das die das so "unkompliziert" sehen ob hinten oder vorne.....
  19. wenn du an dein board ne Stange bauen willst, dann musst du es auch drosseln auf 20km/h. d.h. manipulationssicher. ggf. zweite Bremse usw. frag mal sascha was er für Klimmzüge machen durfte für seine Boards -> https://volteboard.de/shop/
  20. dazu erstmal die Erklärung der Gegenseite, da wie ich im Text geschrieben habe das schriftliche Urteil noch nicht vorliegt. Die eKFV ist nicht anzuwenden auf: • Fahrzeuge ≤ 6km/h => weil die keine Kraftfahrzeuge. gem. StVZO & keine eKFV im Sinne dieser VO sind • Fahrzeuge > 20 km/h => weil die gewöhnliche Elektro-Kraftfahrzeuge nach StVZO oder L-Fahrzeuge sind • Motorisierte Einrad-Fahrzeuge (Mono-Wheel) => weil die nur eine Achse und ein Rad haben • Fahrzeuge ohne Lenk- oder Haltestange („Hover“- , Long- oder Skateboard) => weil keine Haltestange • Fz. mit Sitz und ohne „selbstbalancierende“ Fahrdynamik- Funktionen. => weil Klasse L/M , nicht eKFV
  21. vermutlich hätten wir das so schreiben sollen 😄 anders verstehts keiner wie man sieht!
×