Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

SLICKREVOLUTION Fernbedienung verloren/ Nachbau


 Share

Recommended Posts

Hallo Leute, 

Ich bin mittlerweile leicht verzweifelt mit der oben besagten Firma. Ich besitze ein Flex E und hab meine Fernbedienung verloren. Nachdem ich gefühlte 100 Anfragen an sie geschickt habe und keine Antwort erhalte, (bescheidenster Support den ich je gesehen habe), würde ich gerne weg von Slick und einen Flipsky oder ähnliches einbauen. 

 

Das Problem: Ich weiß nicht, welcher PIN für was zuständig ist (es gibt mehr als 8 Pins) und hoffe auf euer Wissen. Was kann man nun tun, um möglichst schnell wieder ein funktionierendes Board zu haben.

 

https://slickrevolution.co.uk/product/advanced-wireless-controller/

(Ps den Controller aus dem Shop in den Warenkorb zu adden funktioniert nicht)

 

Danke euch!

 

 

Link to comment
Share on other sites

Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich vorher noch einen anderen Versuch machen: Bestimmt hat jmd aus Deinem Bekanntenkreis ein Chinaboard. Probier doch mal, dessen Funke anzulernen. Ist ne Sache von Sekunden. Wenn es klappt, weißt Du, was Du besorgen musst. Ebenso kannst Du versuchen, die oben abgebildete Funke anzulernen, vlt musst Du den Empfänger nicht ändern. Bei 8 Pins kann ich leider nicht helfen.

 

Beim Anlernen nicht so sehr auf die Anzeigen achten, wichtiger ist, ob das Board auf Beschleunigen und Bremsen reagiert. Die Batterieanzeige sollte dann auch passen, den Rest kann man auch ignorieren.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb oldtrapper:

Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich vorher noch einen anderen Versuch machen: Bestimmt hat jmd aus Deinem Bekanntenkreis ein Chinaboard. Probier doch mal, dessen Funke anzulernen. Ist ne Sache von Sekunden. Wenn es klappt, weißt Du, was Du besorgen musst. Ebenso kannst Du versuchen, die oben abgebildete Funke anzulernen, vlt musst Du den Empfänger nicht ändern. Bei 8 Pins kann ich leider nicht helfen.

 

Beim Anlernen nicht so sehr auf die Anzeigen achten, wichtiger ist, ob das Board auf Beschleunigen und Bremsen reagiert. Die Batterieanzeige sollte dann auch passen, den Rest kann man auch ignorieren.

Danke dir für deinen Tipp! Zur Auswahl hätte ich: Yuneec oder das ONSRA. Werde ich einfach testen. 

Link to comment
Share on other sites

Wenn das oben das Bild der originalfunke ist und die Website von Slick nicht lügt

 

 

dann ist das kein LinYi ESC. Und auch wenn sie noch so von selbst entwickelt tönen, wird das auch kein VESC sein, denn das könnte die Kalkulation sprengen. Also tippe ich auf einen gelabelten Hobbywing. Und da Onsra auch Hobbywing ESC verbaut hat, stehen die Chancen gut. Und wenn die wirklich was proprietäres gemacht haben, hilft eh nur der Nachkauf der Originalfunke oder der Umbau der Fernsteuerseite.  Klar kann man aufmachen und unters Röckchen schauen, aber das dauert länger, als die beiden Tastendücker 🙂

Link to comment
Share on other sites

Huch, interessant dass noch jemand seine Probleme mit dem SR Support teilt.

 

es gibt bei FB ja auch eine SR owners group - da wurde ich interessanterweise auch rausgeworfen als ich ueber meine probleme mit dem Brett klagen wollte/email support angefragt habe und mich etwas echauffiert habe ueber den unbefriedigenden service.

 

wuensch dir viel Glück, dass die onsra funke klappt.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Kruzifixium:

Huch, interessant dass noch jemand seine Probleme mit dem SR Support teilt.

 

es gibt bei FB ja auch eine SR owners group - da wurde ich interessanterweise auch rausgeworfen als ich ueber meine probleme mit dem Brett klagen wollte/email support angefragt habe und mich etwas echauffiert habe ueber den unbefriedigenden service.

 

wuensch dir viel Glück, dass die onsra funke klappt.

 

Ich war gestern, wie man sieht, mal auf deren Website ... Das eigene Board wird nur noch sekundär beworben und mittlerweile versucht man, sich als Vertriebsplattform für Exway (u.a.) zu etablieren. Das spricht für mich Bände und zusammen mit den Erfahrungen von Euch, werde ich mir das Board nicht zum testen bestellen 🙂

 

Auch die Nähe zu Exway stützt die Spekulation pro Hobbywing und Onsrafunke 🙂

Link to comment
Share on other sites

DANKE für eure Antworten. Ich hab mein Passwort vergessen, daher der neue Account. Morgen kann ich die Onsra funke checken. 

Ich kann euch gar nicht sagen, wie durch ich mit denen bin. Mittlerweile glaube ich, ich kenne das Board besser als der Produzent ^^

Dank einiger Recherche habe ich den OEM Hersteller gefunden-dort wird man fündig. Die Funke kostet 29 Dollar +30 Dollar Versand 😮

IWONDERPOWER.COM

I-Wonder, Specialized In R&D different types of Electric skateboards and Scooters. All our product with 12 months warranty. Passed CE MSDS ROHS FCC Approval

 

 

Nur Troubles mit dem Ding: 

  • Alte Funke wurde mir geliefert, wurde getauscht. 
  • Die gelieferten Reifen waren verzogen und eierten-wurden getauscht.
  • Batterien waren irgendwelche No Name China Dinger  mit einer Range von 12km!-habe ich selbst gegen neue 9s Lipos getauscht
  • Motornarbe gerissen, bekannte fehler- wurde getauscht
  • Funke hatte einen Hänger-selbst repariert 
  • ESC- Elkos waren unterdimensioniert-stellten den Betrieb ein-wurde von mir getauscht
  • Hall Sensor Defekt-wurde von mir getauscht.

 

Support nach genau einem Jahr-nicht mehr vorhanden

Keine Reaktion auf Mails, Anrufe, Chats...

 

Ich warne echt alle, die sich bei denen irgendetwas kaufen-Finger Weg! 

Danke für eure Hilfe!

 

Edited by electric rider
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...
characteristic