Jump to content

oldtrapper

Members
  • Content Count

    185
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Everything posted by oldtrapper

  1. https://www.aliexpress.com/store/product/AERDU-10S2P-36V-7Ah-battery-pack-For-35E-XT60-SM-2P/3173029_32982972550.html?spm=2114.12010615.8148356.31.7091689c6Q30xZ Der ist erste Sahne. Hab ich selber. Ich kann Dir allerdings nicht sagen, wie der innen aufgebaut ist. Wenn er zuerst seriell verdrahtet und dann die beiden 10er-Serien parallel geschaltet werden, wird es leicht für Dich. Ich würde es jednfalls so machen, da das recht materialeffizient ist. Dann aber Achtung: Die Zellen werden wechselweise orientiert sein (einmal + oben, dann Nachbarzelle - oben) ... beim Umorganisieren genau auf dei Polung achten und am besten die Pluspole stark sichtbar markieren, wenn die Beschriftung nicht absolut deutlich sein sollte.
  2. und wenn das mit dem Einschlaten während des Anschleppens nicht geht, setz Dich drauf ... auf die Finger aufpassen und Einschalten. Viel Glück. Bei Boosted weiß ich, dass es geht, selbst schon mal für einen Freund gemacht.
  3. lass Dich von einem Auto anschleppen ... kein Witz. Natürlich nur langsm!. Einschalten, auch wenn keine Reaktion und los. Das Ladegerät hat möglicherweise nicht genügend LAdestrom um einen ziemlich tief entlandenen (hoffentlich nicht tiefentladenen) Akku mit Strom vollzupumpen, das regeneratiuve Bremssystem schon, denn das liefert - je nach ESC - auch schon mal 30 A (vs. 1,5A Ladegerät) 10 Minuten hin und her fahren und nochmal ans Ladegerät über Nacht ... vlt Glück gehabt. Das Ganze geht natürlich auch mit Bergabfahren, wenn es denn ne längere Strecke ist und nicht zu steil. Aber beim Bergabfahren bräuchtest Du eigentlich ne Bremse, die funktioniert. Daher bin ich lieber für die Automethode. Und wenn es nicht klappt ... die 10 Minuten war der Versuch sicher wert. WEnn Du glenkig bist, kannst Du auch versuchen, während des Anschleppens einzuschalten.
  4. einfach nach remote control skatboardsuchen. Das erste Suchergebnis ist schon komplleter ESC mit Funke ... Haber ich auch schn verbaut und funktioniert sehr zuverlässig ... allerdings mit Hub-Motoren verwendet, zu Riemenantrieb kann ich nix sagen: 24V/36V Electric Skateboard Controller Longboard Remote Dual Motors ESC Substitute Parts Scooters Skate Board Accessories-in Skate Board from Sports & Entertainment on Aliexpress.com | Alibaba Group WWW.ALIEXPRESS.COM Smarter Shopping, Better Living! Aliexpress.com Und die hier ist nur Receiver und Funke und funktioniert mit allen ESC ... mit ein wenig Suchen im Servicebereich findest Du bestimm auch einen Schaltplan ... oder schreib dem Händler ne Mail: High Quality Electric Skateboard Waterproof Remote Control For Electric Skateboard For Longboard Skateboard Scooter Accessories-in Skate Board from Sports & Entertainment on Aliexpress.com | Alibaba Group WWW.ALIEXPRESS.COM Smarter Shopping, Better Living! Aliexpress.com
  5. Deine Schilderung ist schon eine Selbstverpflichtung für ein Youtube Video, wie Du weißt 🙂
  6. Wenn ich das richtig verstehe, ist auch das zur Funke passende Receiverboard vorhanden ... zu Löten sollte dann allenfalls die Stromversorgung sein und ansonsten ein Pfostenstecker zu stecken. Wenn dem nicht so ist, wird das mit Standardfunke wohl nichts ... bzw mit Input von mir, da ich mit anderen Produkten keine Erfahrung habe und auch Google bei der Boardbezeichnung FLD-VM-11 nur Van Gogh und anderes auswirft, sry.
  7. Ich kann die Bilder nicht zu 100 % deuten, denke aber, dass man am einfachsten nach ner Standardfunke mit Empfänger sucht .... Zuletzt bei Ali mit 40 Eur gesehen. Das Empfängerboard an die Controllerplatine stecken, pairen und los.
  8. Ich will jz nicht die Gesetze und den Bussgeldkatalog zitieren. Eine Führerscheinsperre ist allerdings eine Regelstrafe, die auch Strafunmündige trifft. Und das Anordnen oder zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis oder des Fahrens mit einem Kfz ohne Versicherungsschutz oder ohne Betriebserlaubnis wird bestraft, wie die Tat selbst. Das heißt, der Erziehungsberechtigte muss schon glaubwürdig nachweisen, dass die Tat ohne sein Einverständnis begangen wurde und von ihm nicht zu verhindern war ... wenn es hart auf hart kommt ... und ob ersatzweise die Verletzung der Aufsichtspflicht glimpflicher ausgeht, kann ich nicht beurteilen. Nicht falsch verstehen, es muss alles nicht so kommen, und ich gehöre auch nicht zur pessimistischen Fraktion. Aber meine Söhne wollten auch wissen, was passiert, wenn sie mal ne Runde mit meinem Board drehten. So haben wir die möglichen Sanktionen zusammengesucht. Ich würde es tatsächlich auch nicht verbieten und ggf alles auf mich nehmen, bin aber trotzdem happy, dass beide nun ihren Führerschein haben UND nicht so scharf auf mein Board sind 🙂
  9. Freut mich, dass Du es so gut getroffen hast. Viel Freude damit ... und vergiss nicht, an der Selfieaktion mit Ortsschild teilzunehmen. Gelb und Pink muss doch wundervoll in die Osterzeit passen 🙂 Ich auch. hab einen geräumigen alten Rucksack. Nicht zu groß aber da keine Gimmicks alles Stauraum
  10. Schon. Aber da das Fahren ohne Fahrerlaubnis ist, kann sich das auf den Führerscheinerwerb auswirken ... wenn man schon aus dem Verkehr gezogen wird, macht die Staatsanwaltschaft auch schon mal Nägel mit Köpfen
  11. mit Folie habbich am Anfang auch experimentiert ... aber gar nichts erkannt. Fahrräder nicht gesehen, Lastwagen geahnt. Ne treffsichere Unterscheidung auf Wachtmeister unmöglich ... auch nicht bei gutem Licht. Und schon gar nicht in der Dämmerung
  12. Ich hör' das immer gut und habe zusätzlich einen kleinen Spiegel am linken Handgelenk (und ne Hupe 🙂 ) ... mit Helm übrigens. Und selbst im Winter, als ich mit Skihelm gefahren bin, konnte ich gut hören.
  13. Ich will Euch ja nicht Euer Geschäft oder Euren Markt erklären, den kennt Ihr vermutlich besser, als ich. Aber mit der Marke EVOLVE sind auch bestimmte Leistungsversprechen und Erwartungen der Klientel verbunden, die Ihr in den vergangenen Jahren so herangezogen habt. Und Du glaubst doch nicht im Ernst, dass jeder, der nun mit einer Verordnung oder Ausnahmegenehmigung legal ein Board kaufen kann, wie die Fliege auf die Scheiße hüpft um ein teures Evolve zu kaufen, das 20 läuft. Das würde ja nicht mal ein Apple-Jünger des Images wegen machen, weil Ihr dann ja gerade die langsamen Teile anbietet. Da ich Unternehmensberater bin erlaube ich mir den kostenlosen Rat: Etabliert für die langsamen eine neue Marke und macht die auch optisch brav. Es gibt aus der Automobilbranche genug Beispiele für ein Totalfail von optisch auf Krawall getrimmten Autos mit zu wenig unter der Haube. Der BH muss halten, was der Pullover verspricht. Außerdem: wer einmal etwas Flinkes gefahren hat, wird nichts Lahmes mehr wollen. Ich hatte heute das Vergnügen mein Auto von der Wohnung meines Sohnes aus Offenbach holen zu müssen und bin von hier aus 30 km/h mit dem Board am Main entlang nach Offenbach gefahren. Einmal in Hessen sind die Radwege wirklich schlecht und Du willst freiwillig nicht über 40 km/h gehen. Und da es heute morgen sehr kalt war und ich mein neues Akkusetup noch nicht in jeder Lage getestet habe, bin ich also brav nicht Vollgas gefahren, um auf jeden Fall anzukommen. War kein Problem. Und weil mein jüngerer Sohn heute Fahrprüfung machte und wir laaange auf den Prüfer warten mussten, bin ich an einen See mit asphaltierter Uferpromenade um dort den Akku mal ganz leer zu fahren ... es waren noch 12 km drin, die letzten 3 davon ging die Geschwindigkeit auf 28 km/h zurück ... eher müde, aber noch nicht soo schlimm und der allerletzte km war nur noch mit 20 km/h zu fahren, bis ich merkte, dass die Motoren nicht mehr recht bremsten und aufhörte. Dieser letzte km war wie ein qualvolles Sterben ... und das soll künftig Normalzustand sein? Darauf lässt sich nur jemand ein, der noch nie zügig gefahren ist.
  14. Freut mich für Dich. Was ist Dein Neues denn geworden?
  15. Ihr solltet eht an die Börse gehen ... da kann man mit Spekulationen noch Geld verdienen ... gelegentlich 🙂
  16. worunter fällt das hier? Selbstbalancierend oder mit Lenkstange? Ist ja nicht zweispurig, wie die Segways 🙂
  17. Wenn alle Stricke reißen gründen wir einen " Verband zur Ausübung des Brauchtums 'Elektroskateboarden'" ... bei Ausübung von Brauchtum ist fast alles erlaubt. Sogar das Mitführen feststehender Klappmesser ^^
  18. Brille aufsetzen .... daibot als Suchbegriff und 7 Seiten voller Skateboards und Roller
  19. Ist in meinen Augen ein lautes Spielzeug und ich hätte keinen Spaß daran. Aber wer nur kurze Strecken oder in einem Skatepark damit herumspielen mag oder ein genau auf dieses Board zugeschnittenes Einsatzszenario hat, zu dem mag es passen. Ausprobieren und lustlos in die Ecke stellen ... dazu wären mir 200 EUR zu teuer und mit den aktuellen Specs hat es spekulativ keine Chance auf Legalität. Und andererseits ausprobieren und Lust auf mehr bekommen und dann doch ein wenig tiefer in die Tasche greifen ... dann lieber gleich das Fäborg Gold. Wenn es allerdings nur ums Geld geht, dann bei aliexpress nach daibot suchen, da bekommst Du für 180 EUR ein schwachbrüstiges Longboard, dass das Yuneec auf jeden Fall topt und Deine Anforderungen hinsichtlich Geschwindigkeit und Reichweite erfüllen dürfte
  20. Skateboard: 20 km/h und 30 km Reichweite ... hängt halt von vielen Faktoren ab, nicht zuletzt von Deinem Gewicht. Aber generell kenne ich keines mit diesen Spezifikationen in der Wirklichkeit ... es gibt viele, die das versprechen, aber wenn ein Hersteller 30 km verspricht, kommen bei einem 80 kg Fahrer mitunter nur 12 oder 13 km Reichweite heraus, weil der das mit 60 kg-Fahrern und mit 10 km/h misst. Erfahrungswerte in dieser Geschwindigkeits- und Reichweitenklasse habe ich keine. Aber ich habe einen Tipp für ein preiswertes und bequemes Board, das vielleicht nicht ganz Deine Reichweitenwünsche erfüllt, aber bequem ist, wahlweise mit Hub- oder Riemenantreib ausgestattet ist, leicht ist und ne austauschbare Batterie hat, so dass Du mit zwei Batterien Deine 30 km erreichen solltest. Schau mal auf FÄBOARD GOLD Dual Hub – FÄBOARD GOLD RIDEFABOARD.COM This is our lightest board the FÄBOARD GOLD Dual Hub. The Specs speak for itself: Swappable Batteries Air Travel Safe Lightest electric Skateboard 10.2 lbs 4.6 kg Range: 8.3 Miles 13.3 km Speed: 26km/h 16.2mp/h Max Load 120kg 265 lbs Hill Climb 17.5% Wheel Size: 75mm Deck Length: 70cm 27.6... 399 USD für das Board und 99 USD für die Batterie sind erschwinglich und Fabian, der Designer des Boards, ist klassischer Skateboarder und weiß, was er tut. Die geringere Akkuleistung kommt dem Gewicht zu Gute und Du könntest das Board sogar mit ins Flugzeug nehmen, was bei den meisten wegen der höheren Akkukapazität nicht mehr geht ... vielleicht noch beim Hinflug ins Ausland, aber dann nicht mehr auf dem Rückweg 🙂 Der ausgeprägte Kicktail bei kurzem Board macht das Teil sehr gut manövrierbar ... ist zwar nicht für Tricks gedacht, eher für besonders enge Kurven. Und das sähe ich gerade in einer Stadt als sehr bequem an. Ansonsten ist Bequemlichkeit subjektiv und die Anforderungen hängen sehr vom Können und vom Streckenprofil ab. Wenn Du nach Zürich kommen solltest, kannst Du es auch vorher probefahren. Mir haben Fahrverhalten und Boardgewicht sehr gut gefallen, die Leistungswerte entsprechen aber nicht meinen Anforderungen. Ob das Teil irwann legal sein wird, ob es eine ABE erhalten wird und wo Du den Versicherungsaufkleber hinkleben sollst, kannst dann bei Veröffentlichung der Ausnahmeregelung für selbstbalancierende Elektrofahrzeuge ohne Lenkstange entnehmen ... schätzungsweise ab Juni 2019. Vorher ist alles wilde Spekulation und auch der REferentenentwurf für die Elektrokleinstfahrzeugeverordnung hilft da nicht weiter.
  21. Gerne ... schließlich müsst Ihr ja mal meine Rente zahlen. Da kann ich auch ein wenig nett sein 🙂
  22. Hab mir nochmal Deine Bilder angesehen ... bist Du Dir bei den 127 mm Breite direkt am Brett sicher? Wären es 130, bräuchtest Du nur das Pack auseinanderklappen und hättest dann 130 x 180 mm
×