DROPBOX: Kostenlos bis zu 8GB Speicher. Online Backup, File Sync auf PC, MAC, iPhone, iPad, Android, Blackberry

Neuste Threads

25.10.2014 00:30
24.10.2014 23:25
24.10.2014 23:16
24.10.2014 22:13
24.10.2014 19:32
23.10.2014 15:23
23.10.2014 10:57
23.10.2014 06:11
23.10.2014 01:14
22.10.2014 23:18

Zurück   Elektro-Skateboard, E-Skateboard, E-Board - Forum: elektro-skateboard.de > deutsch > Elektro-Skateboards Allgemein > Elektro-Skateboard Werkstatt > Eigenbauten

Hinweise

Wii Nunchuck mit Ardruino

 
Themen-Optionen
Beitrag twittern...   #366  
Alt 05.01.2014, 17:17
Benutzerbild von barney
Elektro-Skater
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 1.330
Standard

Zitat von nambatu
Ich weiß nicht ob es am Servo liegt, aber wenn ich eine Zeit lang beschleunige oder bremse, dreht sich der Motor in die Ausgangsstellung zurück, ich glaube aber des ist ganz normal! ??
Ja, das ist die unbeliebte Totmannschaltung! Das Timeout kannst du im Quelltext einstellen! Wurde lange hier diskutiert!
Viel Freude beim Weiter basteln.

VG

Barney
Mit Zitat antworten
Beitrag twittern...   #367  
Alt 27.02.2014, 18:01
Benutzerbild von nambatu
Elektro-Skater
 
Registriert seit: 14.10.2013
Beiträge: 54
Standard XMC 2Go

Hallo Barney,

bei mir läuft alles, jedoch habe ich mich gefragt, ob man auch noch ein kleineres Board nehmen könnte! Dabei bin ich auf dieses von Infineon gestoßen. Mein Dad meinte, dass es genau die gleichen Fähigkeiten wie das Arduino hat, nur kleiner ist.

http://www.infineon.com/cms/en/produ...1ff821697 4d9

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob dann das jetzige Programm für Arduino auch auf diesem laufen würde, wenn man es nur leicht anpasst... Was hälst du davon und wie sieht es da mit progrmmieren aus? (Bin kaum begabt im programmieren)

Viele Grüße,
Julian
Mit Zitat antworten
Beitrag twittern...   #368  
Alt 27.02.2014, 18:14
Benutzerbild von barney
Elektro-Skater
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 1.330
Standard

Zitat von nambatu
Hallo Barney,

bei mir läuft alles, jedoch habe ich mich gefragt, ob man auch noch ein kleineres Board nehmen könnte! Dabei bin ich auf dieses von Infineon gestoßen. Mein Dad meinte, dass es genau die gleichen Fähigkeiten wie das Arduino hat, nur kleiner ist.

http://www.infineon.com/cms/en/produ...1ff821697 4d9

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob dann das jetzige Programm für Arduino auch auf diesem laufen würde, wenn man es nur leicht anpasst... Was hälst du davon und wie sieht es da mit progrmmieren aus? (Bin kaum begabt im programmieren)

Viele Grüße,
Julian
Nein, da liegt er daneben.
Ich verwende mit meinem Ursprungsprogramm einen Arduino Uno, das Programm benötigt einen ATXX328 Mikrocontroller.
Momentan schwenke ich auf den Teensy 3.1, der ist schön klein, hat viele Anschlüsse und ist 5V Tolerant (digital I/O) und wird mit 48MHz getaktet. Der Teensy 3.1 ist ein 32Bit ARM 7 Prozessor mit DSP Erweiterung. Ich habe mein Programm schon auf den Tennsy portiert. Ich werde in Zukunft auch nur noch Teensys 3.1 verwenden!

VG

Barney
Mit Zitat antworten
Beitrag twittern...   #369  
Alt 11.10.2014, 11:03
Benutzerbild von barney
Elektro-Skater
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 1.330
Standard

==== ACHTUNG =====

Der Arduino Zweig ist tot! Lange lebe der Teensy!

Bitte nicht mehr nach Arduino fragen, ich supporte nur noch den Teensy 3.1!

Wii Nunchuck mit Teensy 3.1

Der Teensy 3.1 ist schneller und billiger, es wird die Arduino IDE für den Teensy 3.1 verwendet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen


Anmelden

Benutzername:

Kennwort:

Du bist noch kein Mitglied?
Jetzt registrieren!
Hilfe
Impressum | AGB | Datenschutz

Copyright by Elektro-Skateboard.de
Konzeption, Design und Realisierung: ITD - Hauser

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.
Elektro-Skateboards / Electric-Skateboards / E-Skateboards