Jump to content
Topagent

Airwheel X8

Recommended Posts

Hallo E-Bord Begeisterte:)

 

ich komme aus Dortmund bin 40+ und habe mir aus Neugier ein Airwheel X8 zugelegt. Nun heißt es dieses Ding zu bändigen :D

 

Später mehr....muss üben *lach*

 

Gruß Topagent

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würden dazu Erfahrungen sehr interessieren!

 

In Frankreich scheinen ja solche Elektro-Einräder schon recht verbreitet zu sein:

 

http://rtlnext.rtl.de/cms/das-fortbewegungsmittel-der-zukunft-paris-feiert-das-elektrische-einrad-2268276.html

 

Dazu würde mich dann auch die rechtliche Situation in Frankreich interessieren. Sind E-Unicycles da legalisiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

habe mir mal das Ding im Netz angeschaut.

 

Kommt für mich nicht in Frage.

1.) zu langsam

2.) nicht genug Reichweite

 

Da das Ding ja auch keine Straßenzulassung hat und sicher auch keine bekommt, wird es schwer sich bei der Polizei herauszureden. So ein Teil fällt auf.

 

Beim Longboard kann man immer noch puschen und der Motor fällt nicht auf. Beim Transport in öffentlichen Verkehrsbetrieben, ist das Teil schon eine Hausnummer. Am Ziel angekommen, braucht man ein Longboard nicht startbereit machen, nur auf den Boden stellen und los geht es.

 

Stabiler im Stand ist ein Longboard auch, wir haben 4 Rollen. Auch mit leerem Akku kommen wir nach Hause.

 

Sorry, ich sehe da keine Vorteile.

 

Gruß

skypitter

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ein elektrisches Einrad ist viel fahrstabiler als ein Longboard und verkraftet auch gut Offroad bzw. nicht so ganz optimale Radwege. Außerdem auch viel wendiger. Daher imho sehr viel geeigneter in der City und in Kombination mit ÖPNV.

Was die Polizei im Vergleich sagt kann ich nicht beurteilen, in Berlin hatte ich mit meinem Airwheel X8 bisher jedenfalls kein Problem. Gibt aber paar Berichte, bei denen ein Einrad eingezogen wurde - war soweit ich weiß immer die Fahrradstaffel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
So ein elektrisches Einrad ist viel fahrstabiler als ein Longboard und verkraftet auch gut Offroad bzw. nicht so ganz optimale Radwege. Außerdem auch viel wendiger. Daher imho sehr viel geeigneter in der City und in Kombination mit ÖPNV.

Was die Polizei im Vergleich sagt kann ich nicht beurteilen, in Berlin hatte ich mit meinem Airwheel X8 bisher jedenfalls kein Problem. Gibt aber paar Berichte, bei denen ein Einrad eingezogen wurde - war soweit ich weiß immer die Fahrradstaffel.

 

Fahrstabiler auf einem Rad als auf 4 Räder???

Kann ja wohl nicht sein. Ich brauche auf meinem Longboard nicht auszugleichen wenn ich drauf stehe. Wendiger glaube ich schon, Offroad fahre ich nicht. Verstecken von der Polizei nicht möglich.

Abhauen bei dem geringen Speed kannst du vergessen. Es ist günstiger das ist alles.

Gruß Skypitter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist nicht nur bisschen fahrstabiler, es ist viel fahrstabiler! Da hast Du offenbar keine Erfahrung damit. Ich war anfangs auch verblüfft.

Das Airwheel ist relativ langsam, nur 12 km/h, das ist richtig. Zum Üben aber ideal. Und für die Kombination mit ÖPNV reicht es. Hab mir jetzt nach 1Jahr Erfahrung allerdings was schnelleres gekauft.

Es gibt auch Einräder die richtig schnell sind, geht bis 55km/h die schnellsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da das Ding ja auch keine Straßenzulassung hat und sicher auch keine bekommt,

 

Elektrische Einräder werden sicher in die PLEV Richtlinien aufgenommen. Gelten dann wahrscheinlich wie Pedelcs.

Derzeit ist das noch Grauzone.

Polizei hat da - wahrscheinlich - gar keine rechtliche Grundlage für Einschreiten. Gibt aber m.W. noch keinen Gerichtsentscheid dazu.

Daher ist die Polizei da recht tolerant. Es gibt nach meiner Erfahrung und auch lt Postings in den Einradforen jedenfalls überwiegend keine Probleme mit der Polizei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute, ich bin ja E-Einradfahrer (Longboard hab ich auch, 6 Stück, aber keins elektrifiziert, bisher). Seit meinem letzten Posting oben, sind bei mir 2 neue Einräder dazugekommen, ein Gotway Msuper V3 und kürzlich ein Msuper X. Also Model wie in nachfolgendem Video (hab selber noch keine Videos gemacht). Es ist unglaublich, wie sich da die Technik entwickelt hat und was das Msuper X an Leistung und Fahrdynamik auf die Straße bringt.
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok ab diesem Video hat sich die Frage mit dem Speed sowie Fahrstabil und abhaun vor der Polizei wie oben schon angesprochen für mich erledigt ;o) Schon recht geil wenn man es kann aber jetzt noch umsteigen mit 47 Lenzen kommt für mich nicht mehr in Frage lol Bin seit über 30 Jahren an Skate/Longboard gewöhnt und das wird es auch bleiben. Aber für jüngere oder solche die es noch lernen wollen ein schönes Gerät.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×