Jump to content

Rumpeldipumpel

Members
  • Content Count

    147
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

Rumpeldipumpel last won the day on July 1

Rumpeldipumpel had the most liked content!

About Rumpeldipumpel

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also bei quietschender Achse liegts meißtens nur an den Bushings. Einfach mal die 2 rausholn bissel Wachs vonner Kerze abkratzen und die 2 einreiben oder bissel Wachs direkt in die Pfanne der Achse schmeißen da wo die Bushings halt wieder reinkomm. Und das mit der Riemenabdeckung ist normal da ist immer nur max 1mm Luft bei AT's, war mir persönlich auch ein bissel zu eng und hab mir ratz fatz von meiner Ollen die Nagelpfeile geschnappt und bissel vom Plaste weggefeilt nu is da 2mm Luft
  2. Noch nicht wird aber irgendwann bestimmt mal Privat werden wenn es weiter so mit Deutschland bergab geht 😉
  3. Er ist doch nicht in Russland erwischt worden Bei uns darfste das Board bestimmt sogar mit in Knast nehm wenns nich eingezogen wurde, denn im Knasthof fahrn die Blauen ja nich Streife
  4. Jo der Bericht ist vom 15.02. da war noch alles bissel in der Schwebe aber seit ein paar Monaten wissen wir ja das nur E-Roller zugelassen wurden und der Rest bleibt weiterhin verboten.
  5. Jo ne passt schon sie fährt ja selbst und da wirds schwer aufm Board abzuhaun 😉 und jetzt nach 28 Jahren zusammen gewöhnt man sich an alles.
  6. Jo kleine Funke gut wer eine hat. Für die R2 müssen erst noch Hände erfunden werden 😉 Und apropo nen Zwanni inne Spardose funzt nich wenn man ne Olle hat 😄
  7. Jo aber wer behält schon eine eingeschaltete Fernbedienung beim angehalten werden in der Hand wenn er eine uneingeschaltete in der Hose hat, dann kannst du die in der Hosentasche auch gleich zu Hause lassen wenn man die andere eh in der Hand sieht ;o) Bin ja vorm E-Boarden rund 30 Jahre normales Longboard gefahrn sowie Fußweg,Radweg und Straße. Bin auch da öfters angehalten und nur darauf hingewiesen wurden das ich mit meinem Spielzeug doch bitte den Fußweg benutzen solle da Straße nicht der richtige Ort sei. Nie Geldstrafe oder ähnliches. Klar kommt es überwiegend auch auf die Polizei an wie die so drauf is und da sie auch nicht alle so genau wissen wie die Gesetzeslage ist wenn man mit einem E-Board angeblich nicht elektrisch gefahren sondern nur gepusht ist denke ich schon das diese Ausrede vielleicht manchmal zieht so wie bei mir und man so auf gut Glück um die eine oder andere Straftat herumkommt. Man muß halt alles versuchen oder sich nie erwischen lassen ;o)
  8. Ist die Fernbedienung eines Boards nicht vom Prinzip her das gleiche wie der Schlüssel eines Autos? Ohne eines von beiden lässt es sich doch nicht motoriesiert bewegen. Denn mir ist ja schon dieser Fall passiert hatte ich schomal hier irgendwo geschrieben. Tatütata hinter mir mit dem Hinweis doch mal anzuhalten und während sie ausstiegen Fernbedienung aus und in die Hose. BalaberBalaber Fernbedienung aus der Hose geholt ihnen gezeigt das sie ausgeschaltet und ich somit nicht elektrisch fahren könnte auch wenn ich wollte und ich somit gepusht hätte. Daraufhin die blauen da Fernbedienung aus und so motorisiert fahren nicht möglich und sie mir das Gegenteil nicht beweisen könnten haben sie mich mit dem Hinweis "Aber bitte weiterhin nicht elektrisch" davon pushen lassen. Somit sind sie ja doch denk ich mal irgendwo in der Beweispflicht denn es waren 3 Polizisten und alle waren der gleichen Meinung mit dem nicht Beweisen können das ich motorisiert unterwegs war.
  9. Ich wurde ja schonmal von unseren netten in Blau angehalten und die fragten nicht nach der Geschwindigkeit, war denen völlig egal. Sie wußten es ist illegal und das reichte denen. Wenn kann man nur auf den Richter hoffen das er vielleicht milde walten lässt aber ich glaub die müssen sich bei Straftaten auch ans Gesetz halten und somit wird wahrscheinlich jeder E-Boardfahrer die gleiche Strafe bekommen.
  10. Bringt dir eigentlich Null da E-Boards weiterhin illegal sind und es dafür keinen Bußgeldkatalog gibt somit isses völlig egal wie schnell dein Board ist. Ob 20 oder 40kmh interresiert somit eigentlich keinen Polizisten oder Richter, es ist und bleibt ne Straftat.
  11. Das der Polizist überhaupt danach gegoogelt hat verwundert mich schon ein bissel, denn es ist ja egal wie schnell es fahren kann da es eh komplett illegal ist und somit auch nicht der Bußgeldkatalog für EKF's gilt. Und wenn du wirklich nur 300 Glocken zahlen mußt was ich bezweifle wohl eher 1000-1500 dann hast du echt Schwein gehabt.
  12. Dieser Thread wird am meisten genutzt wenn es um die Legalisierung sowie Fragen rund um Board&Co usw. geht. Zumindestens ist er für mich immer der erste Anlaufpunkt um auf dem neusten Stand gehalten zu werden ;o)
  13. Jo wie gesagt beim Nachfragen wurde er eh nen bissel komisch mit seiner Laune als ob ich ihm was böses wollte ;o) Mich hat das mit dem ne ABE fürn kleinen Taler eh schon stutzig gemacht. Aber als er mir dann auf die Frage zwecks Geschwindigkeit die ja auch in den Unterlagen stehen müßte ausm Weg ging und patzig wurde war mir schon alles klar. Wer halt wirklich legal unterwegs sein will wird um einen Neukauf oder Austausch auf 2.Wahl mit Straßenzulassung nicht drumrum komm.
  14. Glaub das hat sich erledigt hab ihn gerade nochmal drauf angesprochen das der Prüfer doch hätte sehn müssen das in den Papieren der Scooter mit 25kmh angegeben sei, es sei denn er war komplett Blind oder besoffen. Daraufhin stammelte er etwas rum und schrieb das es bei ihm geklappt hätte und gut (klang bissel angepisst) und daher nehme ich mal stark an das er nur mit Lügen ein bissel aufschneiden wollte.
  15. Hatte gerade ein nettes Gespräch mit einem Herren auf Youtube darin ging es um die Straßenzulassung für Scooter die noch keine ABE/Straßenzulassung haben zbsp den Xiaomi M365 der ja eigentlich 25kmh schafft und nicht wie gefordert 20 und der nette Herr ich nenne ihn mal Möchtegern Anwalt da ich nicht weiß ob er einer ist ;o) Sollte es wirklich so einfach sein einen 25kmh Scooter legal mit ABE und Versicherung auf die Straße zu bringen? Denn eigentlich schreibt er ja solang der Scooter alle Vorraussetzungen der Verrordnung erfüllt. Denn er schrieb folgendes: Markierte Antwort Axel Braune vor 6 Stunden das stimmt so nicht. wenn dein Scooter ein COC Papier hat, kannst du zur Zulassungsstelle gehen und dir für nen schmalen Taler eine Ebe holen. Dann bekommst du auf dein COC Papier ein Siegel und nen Stempel und das Ding ist zulässig. Vorraussetzung es erfüllt die Anforderungen der Verordnung. Beim Xiaomi M365 musst du also noch die Reflektor-Sticker vorn(weiß), hinten (rot) und seitlich (orange) ankleben. Hab es so gemacht, damit versichert und war bei der Polizei. Alles safe. Damit hab ich keinen Elektroschrott.
×