Jump to content

Therealesk8

Members
  • Content Count

    64
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Therealesk8 last won the day on March 19

Therealesk8 had the most liked content!

2 Followers

About Therealesk8

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Könnte ich auch bauen
  2. Hallo Boarder! Ich möchte hiermit meinen heute gefertigten 10s3p Samsung 30Q mit einem Only Charge Bms verkaufen! Fischpapier ist auf den jeweiligen plus pol jener zelle und zwischen den parallel packs vorhanden. Sonst wurde er eigentlich sehr, sehr clean aufgebaut. Preis: 250€ (der Akku ist noch nie verwendet geworden, nur gemessen, ob alles fonktioniert)
  3. Hallo! Ich verkaufe mein selbst gebautes elektro Hybridboard. Es ist wie ein Evolve Gtx nur viel besser! 1. Die Motoren von Evolve haben insgesamt 3000W, dieses insgesamt 7000W. 2. Man kann dieses per Pc perfekt einstellen. Zb wenn Ihnen die Bremsfunktion zu stark ist, können Sie die Pc ändern. 3. Der akku von Evolve hat 360wh, dieser 520wh. Man kommt mit ungefähr 40km und es hat echt Leistung ende nie. Höchstgeschwindigkeit liegt bei za 45kmh. Durch den ein programmierten Foc-Modus wird es ganz sanft anfahren. Verkaufsgrund ist eigentlich nur wegen dem neukauf meines Mountainbikes! Sonst würde ich es zu 100% selbst behalten! Bei Interesse bitte eine Nachricht schreiben. Das Board ist gerade erst gebaut geworden und wurde 4 mal ganz aufgeladen. -Preisvorstellung wäre 1400 €! Ein paar technische Details: -Samsung 30Q 12s4p Akku 520wh. -Smartbms mit App. -2x 3500w bürstenloser Motor. -Alienpower-System 2,4 GHz-Fernbedienung. -10A ladegerät inklusive 4A LADEGERÄT EMPFOHLEN. Es lädt das Board in 1.5h ganz auf. -Evolve Skateboardräder. Testvideo: https://youtu.be/LQ-UtXeCiAY
  4. Hey Kisch. Der akku ist noch nie geladen geworden, da er erst gestern fertig gebaut wurde. Maße sind mit bms:~ 37cmx14cmx3cm
  5. Hey, ja tut mir leid. Preis ist 240€. Glg
  6. Hallo! Ich verkaufe einen neuen Samsung 30Q 10s3p mit einem verbautem bestech 10s60A bms. (im akku sind 30x samsung 30q zellen verbaut mit jew. 3000mah) Der akku ist für ein Elektrisches Longboard. Ich habe ihn so gebaut, dass er flexibel ist, das heißt, dass man unter einem flexibles deck bauen kann! Mit diesem Akku hat man eine Reichweite von 25-30km. (bei single drive) Der xt90 dient als Ausgang. Wodurch der xt60 zum laden gedacht ist. Bei fragen bitte einfach melden.
  7. Hallo Leute! Ein freund bat mich ihm ein Riptide zu bauen, aber er hat gesagz, dass ein originaler riptide akku für ihn zu schwach sei. Jetzt habe ich irgendwie einen Plan gezeichnet, wie ich mehr akkuzellen in das Gehäuse bringe.
  8. Naja, eig kannst du doe lipos so verschalten, dass du die im Gehäuse laden kannst. Musst nur die balancer kabeln auch raus schauen lassen
  9. Das habe ich zb für einen freund gemacht 👆
  10. Hab meins selbst designt und anschließend 3d gedruckt 👊
  11. Danke dir! Ich warte im Moment nur auf Fishpaper und dann gehts weiter.
×