Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

EUC Ninebot One S2


Beetle
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich lerne gerade, mein Electric Unicycle (EUC) zu fahren.

Die Lernkurve ist natürlich im Alter icht mehr so wie als Kind oder Teeny.

Als "Lernfahrzeug" ich ich ein Ninebot One S2 ge-ebayed.

 

Am ersten Tag hangelte ich mich am Geländer entlang, am zweiten ging es 

dann so 1-2m ohne festhalten, am dritten Tag schaffte ich meine ganze Einfahrt (25m) am Stück. Momentan versuche ich die Kurven kontrolliert hinzubekommen. Wenn ich dann etwas sicherer bin, habe ich ein großes Privatgelände mit asphaltierten Straßen zur Verfügung, auf denen man prima

Meetings machen könnte, auch ohne STVZO Zulassungen. Einige km Rundkurs!

 

Wenn ich das fahren dann drauf habe, möchte ich mir ein leistungsfähigeres

EUC zulegen, evtl. ein Gotway MSuperX. Damit könnte ich bei mir zuhause

durch den Wald brezeln. 

 

Hat trotz der Leere hier in dieser Ecke des Esk8e Forums auch so ein Teil?

 

Gruß,

Beetle

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hi

von wo kommst du denn ?

 

habe ein onewheel xr ein ninebot one s2 ( zum lernen und fürdie family) und ein Z10

insgesamt hab ich schon über 2500 km drauf

ich geh jeden Tag mit den Huskys rennen.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hi Mighty,

 

ich komme aus Ibbenbüren, nördliches NRW.

 

den Dreh hab ich in der Zwischenzeit raus...

 

 

Gruß,

Stefan

 

Edited by Beetle
Link to comment
Share on other sites

WTF ist Ibbenbüren ?!?

:)

hab ich ja noch nie gehört !

 

Bin aus Pforzheim gleich neben Karlsruhe.

Is leider ne Ecke zu dir.

 

Link to comment
Share on other sites

Auf vier Rädern hast du mir besser gefallen 😉

 

Link to comment
Share on other sites

Auf vier Rädern der Größe "Sackkarre"?

Mein aktuelles 4-Rad E-Mobil hat 235R19 und ein amtliches Kennzeichen TE-SL4...

 

 @Mighty, oha das ist nicht um die Ecke...

 

 

PS: mein Gotway MSX ist heute angekommen!

Edited by Beetle
Link to comment
Share on other sites

wow ist das schon wieder 10 Jahre her.

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Beetle:

Auf vier Rädern der Größe "Sackkarre"?

Mein aktuelles 4-Rad E-Mobil hat 235R19 und ein amtliches Kennzeichen TE-SL4...

 

 @Mighty, oha das ist nicht um die Ecke...

 

 

PS: mein Gotway MSX ist heute angekommen!


 

 

Welcher Tesla hat denn 235 er drauf ?

 

Die richtigen rollen auf 265ern durch den Schwarzwald.

 

 

War schon 6 Jahre nimmer tanken und vermisse nix!

 

P90D Ludricious 
 

 

Greets.  Mighty

 

 

Link to comment
Share on other sites

Selbstgebastelt, vor 6 Jahren, als ich den Renault Fluence ZE bekam. Der Leaf danach nuckelte am gleichen Typ1 Stecker, für den Hyundai Ioniq habe ich auf Typ2 Stecker umgebaut, den der Tesla auch nimmt. Die Ladesteuerung ist von Henning Bettermann. Ich lade einphasig 4,2kW (20A).

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

So, nachdem das One S2 verkauft ist und ich nur noch MSX gefahren bin, hab ich mir nun wieder ein "kleines" Rad bestellt.

Wiederum eins von Gotway, das MCM5 V2. Es hat gestern China auf dem Landweg verlassen und ist nun quasi per Orient Express auf dem Weg durch Kasachstan.

Sobald es in Polen ist, geht es per UPS auf die letzte Etappe. Mal sehen ob es noch dieses Jahr ankommt.

 

Es soll mein neues "Learner" Wheel werden und für den Skatepark ist es sicher auch Klasse.

Link to comment
Share on other sites

Am 7.12.2020 um 12:11 schrieb Beetle:

So, nachdem das One S2 verkauft ist und ich nur noch MSX gefahren bin, hab ich mir nun wieder ein "kleines" Rad bestellt.

Wiederum eins von Gotway, das MCM5 V2. Es hat gestern China auf dem Landweg verlassen und ist nun quasi per Orient Express auf dem Weg durch Kasachstan.

Sobald es in Polen ist, geht es per UPS auf die letzte Etappe. Mal sehen ob es noch dieses Jahr ankommt.

 

Es soll mein neues "Learner" Wheel werden und für den Skatepark ist es sicher auch Klasse.

Finde ich auch cool und hab es letzte Woche ein paar tage gefahren. Überraschend viel Drehmoment für so ein "kleines" Rad, aber der Akku ist bei diesen Temperaturen keine Freude 🙂 . Außerdem ist es im Wald unruhiger, als das Tesla, was bei Schotter oder Wurzeln noch geht, aber bei matschigem Boden keine Freude mehr macht. Da wendet sich der Vorteil des Drehmoments zum Nachteil ... es rutscht leicht weg und legt sich hin ... aber das wäre vermutlich auch nicht Dein Einsatzzweck. Ich liebäugle gerade noch mit dem mten3 und hätte einen Lieferanten mit Lagervorrat in Polen und Lieferzeit 4 Tage bei einem Spottpreis. Der liefert auch mcm5 ... heute bestellt und am 15. 12. da.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...
characteristic