Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

Esakte 800er Wochenende bei Göttingen


Dr. Board

Recommended Posts

Hallo liebe Gemeinde,

 

nen Kumpel und ich sind am Überlegen ob wir ein Wochenende organiesieren wollen zum Eskaten.

 

Plan was es das ganze ende Mai statt finden zu lassen.

 

Besteht bei euch interesse, sowas zu organisieren. Wir würden uns um Unterbringung und ähnliches kümmern.

 

 

Ich brauche mal ne ca Zahl damit ich planen kann. Das Gelände was wir ins Auge gefaßt haben kann ne Menge Leute aufnehmen.

 

 

Dr B

Link to comment
Share on other sites

Hey Dr.B,

 

was für einen Untergrund hat das Gelände? (Asphalt, Schotter....)

 

Bzw genug Freiraum für Streetboards zum fahren ?

Link to comment
Share on other sites

Ähm das weis ich nicht so genau wie das mit Streedboards aussieht, aber mit den 800er und gorbstolligen reifen echt Klasse.

Link to comment
Share on other sites

Ähm das weis ich nicht so genau wie das mit Streedboards aussieht, aber mit den 800er und gorbstolligen reifen echt Klasse.

 

Die Streetproblematik interessiert mich auch :arf:

Link to comment
Share on other sites

Ich werde demnächst das Gelände erkunden, aber mein haupt Augenmerk liegt auf den 800 ATB mit touren durch den Wald und so..

 

Dr.B

Link to comment
Share on other sites

aber mein haupt Augenmerk liegt auf den 800 ATB mit touren durch den Wald und so..

Dann wirste da alleine fahren müssen :D

Ich Maurice Beny usw haben nur Street Baords..

Link to comment
Share on other sites

Oder mal über ein Zweitboard nachdenken, mit dem man das alles machen kann......

Denke auch über nen 600er nach um mich in der Stadt besser bewegen zu können

 

Dr.B

Link to comment
Share on other sites

Oder mal über ein Zweitboard nachdenken, mit dem man das alles machen kann......

Denke auch über nen 600er nach um mich in der Stadt besser bewegen zu können

 

Dr.B

 

Klar könnte man machen, aber ich habe hier bei mir zb., keine Möglichkeit das iwo sinnvoll zu nutzen!

 

Ausserdem ist das ja dann nicht wirklich nen E-skate Wochenende, sondern eher ein

 

800 ATB- Wochenende :thumbsup:

 

Gruß Beny

Edited by Beny
Link to comment
Share on other sites

hey leute

 

der

Externe Links nur für Mitglieder sichtbar

hat ne motorcrossstrecke neu am start..... sau geil sag ich euch....

vielleicht könnte ihr da fahren wenn ihr nett fragt ;O)

 

images/stories/strecke.jpg

 

lg

wir-handeln.net

Link to comment
Share on other sites

hey leute

 

der

Externe Links nur für Mitglieder sichtbar

hat ne motorcrossstrecke neu am start..... sau geil sag ich euch....

vielleicht könnte ihr da fahren wenn ihr nett fragt ;O)

 

images/stories/strecke.jpg

 

lg

wir-handeln.net

 

Warum zum Henker packst du diese Info jetzt in jeden Thread??!!!!! :skep:

Link to comment
Share on other sites

Hmm, Punkt für Dich Beny,

Aber da ich kein 600 er habe werde ich mich auf die 800 er konzentrieren und dafür Touren planen. Es gibt in der Umgebung ne Masse Feldwege aber ich kann dir leider nicht sagen wie gut die für 600er sind und wie der Teer elag da ist.

 

@ Kai kannste bitte den Fred in "Esakte 800 er Wochenende bei Göttingen" umbenennen ?

Danke

 

Dr. Board

Link to comment
Share on other sites

Hmm, Punkt für Dich Beny,

Aber da ich kein 600 er habe werde ich mich auf die 800 er konzentrieren und dafür Touren planen. Es gibt in der Umgebung ne Masse Feldwege aber ich kann dir leider nicht sagen wie gut die für 600er sind und wie der Teer elag da ist.

 

@ Kai kannste bitte den Fred in "Esakte 800 er Wochenende bei Göttingen" umbenennen ?

Danke

 

Dr. Board

 

Was hälst davon wenn du dir eine Strecke aussuchst wo alle fahren können, Street Boards und auch ATB's ?

Link to comment
Share on other sites

Also ich plane eine Strecke über ca 35-40 km dh. min 3 / 4 Bleigel Akkus. Ich werde diese Tour dann mit Jörg abfahren feststellen wie die Straßen verhältnisse sind / was für Wege vorhanden sind. Dann kann ich erst eine Empfehlung aussprechen für welche Boards das ganze geeignet ist. Es ist auf jeden Fall nen Aufenthalt in einer Gaststätte und die Besichtigungsmöglich keit einer Burg vorhanden. Wir wollen Autos als Akkuwechselstation benutzen, bzw Wechselakkus in Cafes / Gaststätten plazieren, das man nach einer Stärkung mit einem frischen Akku weiter fährt. ( Das solltet Ihr vielleicht bei den Wünschen an den Weihnachtsman berücksichtigen, leistungsfähige Aukkus und ausreichend davon ;-)))

 

Es soll ne Nachtausfahrt geben, und die ein oder andere Überraschung.

 

Dr.Board

Link to comment
Share on other sites

Also wenn ich auch mit über 2 KW antreten darf bin ich dabei. Bis dahin sollte ich auf jeden fall fertig sein

 

Klar kannst Du mitfahren, wenn Du soviele Akkus hast um über die Strecke zukommen gerne. Ich weiß das Monster wird bei dieser Ausfahrt nicht mitmachen da der Akku nur für ca 20 KM hält:devil::devil: Leider ist die strecke länger....

 

ABer sonst ist das dann auch am Start

 

Dr.B

Link to comment
Share on other sites

Threadtitel geändert.

 

Bin eigentlich auch gerne dabei, aber bei den Akkus die man für 35-40 km braucht hebt sich jeder Weihnachtsmann nen Bruch.

 

@helge: falls mein Weihnachtsmann fit genug ist fahren wir wieder zusammen ja?

Link to comment
Share on other sites

Danke Kai,

 

na wir wollen dieses Jahr noch schauen, ob der Weihnachtsmann wirklich vorher noch in Studio muß, oder qb wir das auf 2 / 3 reduzieren können. ABer auf jedenfall mit min einem Akkuwechsel.

 

Dr.B

Link to comment
Share on other sites

Hmm ich würde sagen Ich werde mit Dr. Board die Strecken abfahren und wir suchen strecken auch für Blei Gel akkus und nebenbei werden wir schauen welche strecken für Streetboards geeignet sind und wo man fahren kann.

 

Ich hoffe das wir weitere Infos bis ende des Monats liefern können!

Link to comment
Share on other sites

Also ich schaffe moit meinem board wenn überhaupt so 18-20 km also das was ihr fahren wollt, da habt ihr glaube ich nicht so viele dabei

Link to comment
Share on other sites

Wenn wir nach ca.23Km 133 Minuten Ladepause machen können, bekomm ich die 40 Km locker hin :peace:

Aber wenn schon ATB treffen dann bitte auch konsequent ohne Radweg oder anderen "Mädchenstrecken":D

Link to comment
Share on other sites

Ok der Plan war nach ca 15 Km ne Gaststätte anzulaufen um dort aufzutanken Mensch und Board wenn nötige oder nur den Akku zu wechseln.

 

WIe der genaue Verlauf ist ist noch nicht klar, aufjedenfall sind WALDWEGE und Graspisten bei der einen Route mit dabei.

 

B

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...