Jump to content

Nordlicht

Members
  • Content Count

    42
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Everything posted by Nordlicht

  1. Moin Banderas, ich hatte gleich nach Deinem Post einen juristisch bewanderten Spezi angefunkt und auf Dein Problem hingewiesen, mit der Bitte, ob er da seine Expertise zu verlauten könnte. Offenbar hat er Dich leider nicht kontaktiert. Die Situation ist echt bescheiden, das Hellste, was mir einfiele - abgesehen davon, einen Verkehrsrechtsanwalt hinzuzuziehen - wäre, mir eine Rechtsberatung zu suchen, die zumindest aufdröseln kann, welche Schritte schon passiert sind und was noch an Möglichkeiten besteht. Die Staatsanwaltschaft hat ja offensichtlich bereits den Daumen gesenkt und das ganze nicht wegen Geringfügigkeit eingestellt. Ich kann mich irren, aber wenn Du dem 900,-€ Strafbefehl zustimmst, dann wärste wohl alle Probleme einer Gerichtsverhandlung los, damit aber auch vorbestraft. Der Eine findet's vielleicht witzig und gibt damit später mal vor seinen Enkeln an, dass er für so einen Schiss kriminalisiert wurde, für'n Anderen kann das schnell mal Stress im Job bedeuten. Das wäre dann schonmal ein echt guter Grund, sich eine Rechtsberatung einzuholen. Vielleicht ließe sich die Kuh noch irgendwie vom Eis holen, indem man versichert, jetzt schlauer zu sein als vorher und ne Strafzahlung zu leisten, die hoffentlich nicht ganz so hoch ausfällt. Wünsche Dir jedenfalls viel Glück, hoffentlich ist der ganze legale Bockmist bald für uns alle Geschichte. Nordlicht
  2. Moin, kurzer Blick in die Historie: ursprünglich war die Veröffentlichung der BAST-Studie mal für Ende 2015 angekündigt, dann hätte die Regelung theoretisch Anfang 2016 fertig sein können. Tatsächlich veröffentlicht wurde dieses Gemurxe dann im November 2018... Die EKF-Verordnung wurde im Sommer 2018 für 'hoffentlich noch im November 2018' angekündigt, momentan heißt es 'wir hoffen, zu Beginn der Saison 2019' bzw. 'in der ersten Jahreshälfte 2019'. Mir ist zwar klar, dass Herr Bilger nicht zaubern kann, aber ich denke, es wäre sinnvoll, ihm die Message für sein Ministerium mitzugeben, dass es weitere Demos wie in Berlin geben wird - Hamburg, München, Ruhrgebiet, ... - solange bis tatsächlich eine Verordnung in Kraft gesetzt wurde, die Hand und Fuß hat. Auch eine theoretische Erlaubnis nützt nichts, wenn dann z.b. unüberwindbare Hürden aufgebaut werden [ABE, Zulassung, ...] Wie ist der aktuelle Planungs-Stand: nächste Demo im März? Nordlicht
  3. Nordlicht

    OneWheel - Fahrsicherheit

    Moin, hier ein Tipp zur Fahrsicherheit, damit Anfänger es nicht auf die Harte Tour lernen müssen wie ich bei meinem kapitalsten Sturz, als meine Beine bei einer längeren Bergabfahrt 'verkrampften' und ich es nicht mehr schaffte, das Tempo zu verringern. Autsch. Um jederzeit eine Notbremsung durchführen zu können und auch bei längeren Abfahrten die Kontrolle zu behalten, selbst wenn man vom unebenen Boden durchgeschüttelt wird, empfiehlt es sich, folgende Methode erstmal im Flachen zu üben, damit sie in Fleisch und Blut übergeht. Dann klappt sie eigentlich unter allen Bedingungen. Gerade als Anfänger kann man z.b. durch Ablenkung schnell mal das Gefühl haben 'heute läuft es nicht!' - das liegt daran, dass die Steuerung eines OneWheels derart intuitiv ist. Diese Methode ist eine beruhigende Versicherung. Die Füsse bleiben schön da wo sie sind, man wandert nicht auf den Trittflächen vor und zurück und lehnt sich auch nicht nach hinten, um so das Gewicht zu verlagern und den vorderen Sensor zu entlasten. Stattdessen schiebt man das Board nach vorne. STOP!.mp4 Ich habe hier mal einen Schlittschuhläufer als Illustration genommen. Ihr macht das natürlich bitte nicht so aggressiv und ruckartig, sondern schön sachte. So bleibt man eigentlich immer Herr der Lage. Was meint Ihr dazu? Nordlicht
  4. Nordlicht

    OneWheel - Fahrsicherheit

    Um adäquat stürzen zu können, muss man erstmal fahren... Der Kollege hier hat mit dem Future Motion Original Onewheel ein paar basics für Anfänger zusammengestellt.
  5. Dandan D1 Dandan D2 Future Motion Original Onewheel Future Motion Onewheel+ Future Motion Onewheel+ XR Icon Wheel Neon Nitro 8 Surfwheel R1 Trotter
  6. Hallo zusammen, ich finde dieses Video sehr informativ - und nur deshalb habe ich mir die Mühe gemacht, es zu übersetzen, da des Testers starker Südstaaten-Akzent wohl nicht jedermanns Sache sein dürfte. Offenbar ist der Mann ein draufgängerischer Vielfahrer und kein 'Unboxer', der überhaupt nicht weiß, was er da eigentlich redet. Ich habe den Clip nur nach bestem Wissen und Gewissen übersetzt und unten die vermutlich richtigen technischen Daten eingefügt. Beim D1 ist nicht auszuschließen, dass es international ... Alibaba/eBay/Amazon/... optisch sehr ähnliche Versionen gibt, die sich aber technisch unterscheiden. ------------------------- Reihenfolge der von oben nach unten aufgereihten Boards: Dandan D1 Onewheel+ Trotter ----------------------- Alright, es ist Weihnachten in Zentral-Florida... ... und ich möchte die Unterschiede dieser einrädrigen Skateboards aufzeigen. Hier haben wir [unten] das Trotter, ein chinesisches 'Knock Off / Nachbau' des [Mitte] Future Motion Onewheel+ und dieses hier [oben] heißt D1, es hat verschiedene Namen auf Alibaba und eBay. Die Preisspanne reicht vom [Onewheel+ extrem teuer] über das [Trotter ziemlich teuer] zum [D1 nicht so übel]. Ihr könnt den Größenunterschied sehen, das Trotter wiegt 33 amerikanische Pfund [~15 kg], das Onewheel+ wiegt 25 amerikanische Pfund [~11,3 kg] und das D1 wiegt 20 amerikanische Pfund [~9 kg]. ---Anmerkung: Werte sind von mir 1:1 übersetzt worden, checkt bitte die Tabellen für exakte Werte--- also ein großer Gewichtsunterschied, der sich in der Performance widerspiegelt. Was die Performance angeht, ist das Onewheel+ großartig, der Mercedes unter den dreien. Das Trotter ist sehr stark, es ist nicht [App-] programmierbar, ist recht lang und breit, was es einfacher zu fahren macht. Das Onewheel+ ist deutlich gutmütiger, weil ihr es auf eurem Handy programmieren könnt. Das ist ziemlich cool, es gibt viele Features, z.b. für Hochgeschwindigkeitsfahrten auf Asphalt, aber auch am Strand, Offroad, auf Wanderwegen, Steinen - es ist weit überlegen unter allen Bedingungen. Dieses kleine D1 ist richtig gut für Fahrradwege. Es verkraftet kleine Unebenheiten/Hubbel gut und ist richtig gut, wo der Asphaltstreifen schmal ist. Offroad, mit Steinen und Wurzeln und großen Tannenzapfen ist es nicht so gut, weil der Reifen kleiner ist. Aber es ist leicht, es fährt nicht so weit wie die anderen beiden, weil der Akku kleiner ist und auch die Nabe ist kleiner, deshalb ist auch der Motor kleiner und hat weniger Power. Es ist aber genauso schnell. Wenn beim D1 der Akku leer ist, merkt ihr das nur dadurch, dass es euch praktisch abwirft. Was passiert ist folgendes: wenn der Akku leer ist, will man das Vorderteil stärker runterdrücken, um die Geschwindigkeit zu halten, die man hat. Das macht ihr unbewusst, ohne es zu merken, und das D1 überkompensiert das, indem es vorne hochschiesst, dann geht's runter [Nosedive] und ihr geht fliegen. Das ist mir schon so oft passiert und auch so ziemlich jedem anderen D1-Besitzer, den ich kenne. Beim Onewheel+ ist es sehr selten, dass man abgeworfen wird, weil die Programmierung all diese Probleme ausgleicht. Mit dem Onewheel+ habe ich überhaupt keine Probleme gehabt, das ist wirklich hohe Qualität und ein tolles Fahren. Das Trotter ist nicht zu programmieren, aber es wirft euch nicht ab, ausser es entsteht ein 'Wedeln'. Was ich mit 'Wedeln' meine... es gibt 'Pitch' [Hoch/Runter-Neigung] , 'Roll' [seitliches Rollen] und 'Wedeln' [von links nach rechts]. Wenn ihr die Straße runterfahrt und ein bisschen in seitliche Bewegung geratet, dann stoppt das Trotter. Das macht es immer, ich könnte das auf der Werkbank beweisen, aber das spare ich mir jetzt mal. Und das wirft euch kräftig ab. Normalerweise kommt das vor, wenn man Leuten zuwinkt, man erzeugt eine kleine seitliche Bewegung und es schaukelt sich auf und das war's, ihr seid unten. Keines dieser Boards übererlebt es, in's Wasser zu fallen, das hab ich auch schon geschafft, ich habe viele von den Dingern kaputtgekriegt, ich reite die ordentlich zu klump. Und ich dachte, ich berichte euch mal ein bisschen, welches am besten ist: ohne Zweifel ist das Onewheel+ das beste, es ist natürlich teuer. Danach kommt das Trotter, das ist ziemlich gut, immer noch recht teuer, aber es macht 'ne Menge mit. Und dann das kleine D1, das wäre gut für Anfänger, so wird man mal abgeworfen und lernt es auf die Harte Tour und lernt, das Board zu respektieren. Tragt einen Helm und respektiert das Board, Leute! Frohe Weihnachten. ----------------------- P.S. Habe nochmal etwas nachrecherchiert und kann einiges nicht unkommentiert stehen lassen. Der Mann aus Florida [YouTube: Florida Air Controls] handelt offensichtlich auch gewerblich mit diesen Gefährten und sagt an einer Stelle in seinen Kommentaren, das 25% aller aus China zu ihm geschickten Geräte defekt seien. Was mich wundert: Das Dandan D1 hat einen 250 Watt Motor, als Höchstgewicht für den Fahrer sind 85 kg angegeben. Da liegt der Tester mit seiner kräftigen Statur [schätze mal 100 kg] deutlich drüber und das sollte er dann eigentlich auch mal thematisieren. Das Trotter schafft Fahrer bis 120 kg, das Onewheel+ Fahrer bis 125 kg [alles Herstellerangaben]. Das von ihm thematisierte 'Wedeln' beim Trotter ist mir bei meinem eigenen noch nie aufgefallen, laut technischer Parameter existiert aber eine 'Side Tilt Protection' ab 45° seitlichem [Hin & Her ?]-Schwenken. Die Idee ist wohl, bei Kontrollverlust und Aufschaukeln eine Notbremsung zu machen. Ist mir nie passiert. Pirouetten auf dem Bierdeckel durch Drehen mit starker Seitenneigung [‘Roll'] klappt mit dem Trotter sehr gut. Aber ich fahre auch Slalom damit, ohne dass es stoppt. (???) Nordlicht ----------------------- Dandan D1 Future Motion Onewheel+ Trotter
  7. Nordlicht

    OneWheel - Produktbesprechungen

    Vergleich zwischen Unicool Dandan D2 und Future Motion Onewheel+
  8. Nordlicht

    OneWheel - Produktbesprechungen

    Hier ein Video zum Trotter, das ich selbst seit Sommer 2017 besitze. Ich bin sehr zufrieden damit, das einzige Problem, das ich mal damit hatte, war folgendes: durch den Reifen wurde Feuchtigkeit und feiner Sand gegen den Rahmen geschleudert. Dieses Gemisch hat es nach und nach geschafft, die Trittflächen zu unterwandern und die Sensoren zu stören. Ich konnte das nach Trocknung und Säuberung recht einfach beheben. Ich habe vor und hinter dem Reifen einen Streifen Klebeband auf den Spalt zwischen dem silbernen Alu-Rahmen und der schwarzen Kunststoff-Abdeckung angebracht, um zu verhindern, dass der Reifen Feuchtigkeit und feinen Sand durch diesen schmalen Spalt unter die Trittflächen schleudern kann. Seitdem top! Was ich an diesem Video so überzeugend finde, ist, dass es völlig unbehandelt ist, also die Realität abbildet und nicht alles in Zeitlupe oder Hochglanz zeigt wie Promovideos der Hersteller es tun. Der Fahrer nimmt während der gesamten Fahrt kein einziges Mal den Fuß auf den Boden. Der Sound ist furchtbar, weil die Gopro-Kamera offenbar mit einer Klemme direkt am Board montiert ist. Dadurch klingt der Piepton furchtbar schrill und laut und der Motor macht den Eindruck, extrem unrund und rauh zu laufen. Beim normalen Fahren kommt das ganz anders rüber, deutlich angenehmer und weicher. --------------------------------------------------------------------- Es gibt auch negative Kundenrezensionen zu finden. Wenn die Darstellung des Käufers korrekt ist, dann ist das natürlich nicht akzeptabel. Ich habe mein Trotter bei einem europäischen Händler gekauft, der versichert hat, jedes Exemplar vor Auslieferung zu testen. So sollte das eigentlich aussehen...
  9. Neon Nitro 8 Das Neon Nitro 8 hat offensichtlich Kinder als Zielgruppe. Das zulässige Höchstgewicht des Fahrers beträgt nur 70 kg.
  10. Nordlicht

    OneWheel - Fahrsicherheit

    Dandan D1 Sturz In diesem Video wird deutlich, dass ein blosses 'Helm auf!' zu kurz gedacht ist. Wenn man stürzt, dann werden als erstes die Hände in Mitleidenschaft gezogen. Ich würde immer Handschuhe mit Polsterung an den Handflächen empfehlen. Im Winter trägt man sie sowieso, im Sommer funktionieren z.b. Radhandschuhe oder Seglerhandschuhe sehr gut. Bei beiden sind die Fingerkuppen frei, damit wird es nicht so heiß.
  11. Iconwheel Obwohl das Iconwheel optisch erstmal wie ein Zwilling des Dandan D2 erscheint, sind die technischen Parameter [Reichweite!] stark unterschiedlich.
  12. Hier ein Artikel, der belegt, dass es unter den Herstellern rechtliche Auseinandersetzungen gab - aktuellere Informationen konnte ich leider nicht finden - der Rechtsstreit scheint wie auch immer beigelegt zu sein. Jede Seite hat ihre eigene Version. Hoverboard firm counter-attacks rival WWW.BBC.COM A Chinese hoverboard maker whose stand was raided at the CES tech show is now claiming damages from the US firm that made a complaint.
  13. Future Motion Onewheel --------------------------------------------------------------------- Future Motion Original Onewheel --------------------------------------------------------------------- Future Motion Onewheel+ --------------------------------------------------------------------- Future Motion Onewheel+ XR ---------------------------------------------------------------------
  14. Unicool Dandan D1 Es empfiehlt sich, in jedem Fall genau auf die technischen Parameter zu achten. Das D1 wird international unter verschiedensten Namen vertrieben, technische Unterschiede bei optisch ähnlichen Modellen sind nicht ausgeschlossen. --------------------------------------------------------------------- Unicool Dandan D2 Es empfiehlt sich, in jedem Fall genau auf die technischen Parameter zu achten. Das D2 wird international unter verschiedensten Namen vertrieben, technische Unterschiede bei optisch ähnlichen Modellen sind nicht ausgeschlossen. ---------------------------------------------------------------------
  15. Hallo zusammen, dies hier ist der Beginn eines deutschsprachigen Forums zum Thema OneWheel, also eine Plattform zum Austausch über jede Art und Ausführung vom einrädrigen selbstbalancierenden Skateboard - dem Spaßmobil, welches man mit Fug und Recht als die beste Erfindung seit Menschengedenken bezeichnen kann! ... ich würd' sagen, den Einstieg kann man so machen. Und nachdem dieser Paukenschlag kaum verdaut ist, folgt auch schon der nächste Aufreger: Es geht NICHT NUR um die Produkte vom trendsetzenden U.S.-Hersteller in blau! ... Moment mal, sollen etwa auch 'dreiste Raubkopien' (englisch: 'Knock Offs‘ oder 'Clones') besprochen werden?!? Jawoll, sollen sie. Und Eigenbauten auch. Aber versündigt man sich damit nicht am ursprünglichen Erfinder? Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten, denn WER HAT'S ERFUNDEN ? Hier lohnt ein Blick in die Tiefen der YouTube-Mottenkiste. Der Mann, der dieses erste überlieferte Video eines offensichtlich voll funktionstüchtigen OneWheels zu verantworten hat, heißt Ben Smither und war damals, im Jahre 2007 (!), Software-Ingenieur beim Autobauer Lotus in Norwich, England. Ja... wie denn nun, hat ER das Genre des einrädrigen selbstbalancierenden Skateboards, das wir heute unter dem Sammelbegriff OneWheel zusammenfassen, erfunden - oder war es nicht doch, wie Wikipedia verlautet, der Amerikaner Kyle Doerksen? Antwort: sowohl als auch ... und es wären auch noch einige weitere Wissenschaftler und Tüftler zu nennen, die ihr Wissen in Open Source Manier öffentlich gemacht haben und so voneinander profitieren konnten, siehe: OneWheeled SITES.GOOGLE.COM One wheeled self balancing skateboard Wie sollte es anders sein, das erste JEMALS dokumentierte selbstbalancierende 'Einrad-Fahrzeug' (2001) von Professor Dr.-Ing. habil. Klaus Hofer der Fachhochschule Bielefeld kam aus Deutschland, wurde allerdings in seinem Potential nicht erkannt und so ging der eigentlich hier verdiente Ruhm in's Ausland. Oh Mann. Ruhm und Ehre sollten laut dem Experten John Dingley (dem Macher der hier zitierten Seite und selbst mit jahrzehntelanger Erfahrung mit allen erdenklichen selbstbalancierenden Gefährten gesegnet) auch noch Kazuo Yamafuji, Dean Kamen, Shane Colton, Trevor Blackwell, Rodger Cleye, Justin Lemire-Elmore, Matt Chudleigh, Don Clarke, Shane Chen und Clint Rutkas gebühren. Weitere Namen von Beteiligten sind herzlich willkommen. Wir sehen also: Die Frage 'WER HAT'S ERFUNDEN ?' führt uns zu der Antwort, dass erst die Kooperation vieler kluger Köpfe und ihre Bereitschaft, ihr Wissen offen zugänglich zu machen (Open Source ist das Zauberwort) uns allen ermöglicht, so einen Heidenspaß auf einem OneWheel zu haben, auch wenn wir nie im Leben fähig gewesen wären, es selbst zu bauen. Deshalb mein Vorschlag: lasst uns so weitermachen und alles Sinnvolle zum Thema teilen, ganz egal, WER es sich ausgedacht und welcher Hersteller das jeweilige Produkt oder die einzelnen Komponenten gebaut hat. Funktionieren soll es und Spaß machen soll es. Ich freue mich auf Eure Beiträge! Nordlicht ----------------------- +++ Breaking News: Und spätestens hier sackt der Blutdruck in's Bodenlose: Polnische Bastler bauen ein funktionierendes OneWheel aus chinesischen Teilen - für 150$. +++ DIY ONEWHEEL Electric Skateboard from Poland EVNERDS.COM The DIY onewheel skateboard is made by ZblaB. ZblaB is Polish pocket sized hobby workshop in Warsaw. Original Onewheel electric skateboards are not cheap. The price is around 1400 USD... Na, das nenne ich mal politisch inkorrekt :-)
  16. Nordlicht

    Presseecho

    Moin, nu is' die Neuigkeit über die DPA auch bei den Mainstream-Medien angekommen: Scheuer plant Sonderverordnung für Hoverboards, E-Skateboards & Co | Greenpeace Magazin WWW.GREENPEACE-MAGAZIN.DE Elektrische Tretroller sollen bald legal im Straßenverkehr unterwegs sein - allerdings nach strengen Regeln. Auch für andere Mini-Fahrzeuge mit Elektroantrieb, etwa Hoverboards und... Nordlicht
  17. Nordlicht

    Presseecho

    Offensichtlich das Fachblatt für unvoreingenommene Berichterstattung... Nordlicht
  18. Moin, ich gehe mal stark davon aus, dass Evolve die Infos aus Erster Hand hat. Detailfragen - und da wird es mit Sicherheit noch unsinnige Details geben, die dann in Zukunft nachreguliert werden müssen - hin oder her: Das ist der elementare Durchbruch, den es gebraucht hat. In diesem Sinne: WhataOneWheel.mp4 Frohes Fest Nordlicht
  19. Nordlicht

    Sammlungen

    https://youtu.be/tYn-sZVFK1M Nordlicht
  20. Nordlicht

    Wettervorhersage 13.12. Berlin

    Oha, Null Grad bei Wind aus Ost, in Böen Stärke 5... das bekannt milde Berliner Winterwetter! Wenn uns da mal nich' das Grinsen im Gesicht einfriert. Und Vorsicht auch bei anderen Körperteilen :-) Nordlicht
  21. Nordlicht

    EKF DEMO

    Moin, der Herr Hönicke hat schon mehr als einen Artikel zu dem Thema geschrieben. Helmpflicht für Fußgänger? WWW.TAGESSPIEGEL.DE Das Zulassen von Fahrzeugen für den Gehweg wäre ein verheerendes Signal - und ein Angriff auf die soziale Gerechtigkeit. Ein Kommentar. Angriff der E-Roller auf Berlins Rad- und Gehwege WWW.TAGESSPIEGEL.DE Das Verkehrsministerium will Elektroroller erlauben. Rad- und Fußgängerverbände laufen dagegen Sturm, auch Berlins Senat sieht das Vorhaben kritisch. Für mich macht er schon den Eindruck, dass ihm die Sache - wie soll ich es ausdrücken - eine Herzensangelegenheit ist. Er ist nicht unbedingt darauf bedacht, Polemik zu vermeiden. Diplomatisch ausgedrückt. Nordlicht
  22. Nordlicht

    EKF DEMO

    Moin, meine Quelle schweigt sich leider über das BMVI-Treffen am 22. November aus, aber ich vermute, dass solche Zahlen und Behauptungen von diesem Treffen stammen. Ich finde es gut, wenn wir uns - wie oben demonstriert - aktiv an die Teile der Presse wenden, die offensichtlich drauf stehen, sinnlos Konflikte heraufzubeschwören und den Untergang des Abendlandes an die Wand zu malen. Ich habe in Jahrzehnten des Skateboardfahrens und auch mit dem OneWheel NOCH NIE Stress mit jemandem gehabt... na gut, man wird mal von einem hysterischen Yorkshire-Terrier angebellt, das macht der aber auch bei seinem eigenen Spiegelbild. Mein Vorschlag für die Demo: immer nett und freundlich bleiben und jedem, der warnend mit einer Schwimmnudel wedelt (auf sowas muss man erst mal kommen ) versichern, dass die Panikmache, der Antichrist käme nun auf einem eSkateboard oder Einrad angefahren, unbegründet ist. Statt ein Bild von zwei Lagern zu liefern, die sich vor Wut schäumend gegenüber stehen, einfach hingehen und drauf hinweisen, dass man selber auch Kiddies und/oder ältere Verwandte hat, die mit nem Rollator unterwegs sind und deshalb auch nicht vorhat, kleine Kinder und Rentner zu erschrecken. Nordlicht
×