Jump to content
bmw-cyclist

Fragen zum AT Kit

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo zusammen,

 

ich habe am WE mein neues Bamboo GT Street 97 mm auf das 175 mm AT Kit umgebaut. Der Umbau verlief Problemlos. Jetzt hab ich eben meine zweite Testfahrt absolviert (8,5 km - 60% Rest Akku im Stand). Macht bei schlechten Straßenverhältnissen richtig Spaß. Luftdruck in den Reifen 2,8-3 Bar. Ich selbst wiege 84 kg.

 

Allerdings komme ich im Eco Modus eigentlich nicht mehr voran. Unter Fast Mode geht nix. Und ich fahre eigentlich nur zwischen 18 und 25 km/h. Auch Bergab läuft das Bord sehr schwerfällig. Mit dem Street Kit konnte ich bei leichtem Gefälle schön laufen lassen. Außerdem habe ich einen deutlich erhöhten Stromverbrauch. Geschätzt in etwa das doppelte zum Street Kit. Die Riemen habe ich nach der ersten Ausfahrt nochmal gelockert. Das hat den Freilauf minimal verbessert.

 

Ich bin sehr neu beim E-Skaten und hab hier in der Gegend auch niemanden den ich fragen könnte. Deshalb meine Frage an euch, wenn ihr sie den beantworten wolltet: ist das alles so normal? Kann ich das Board so weiterfahren?

 

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet.

 

Viele Grüße, Martin

Edited by bmw-cyclist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Von deinem Gewicht und dem Stand des Rest Akkus müßte das ungefähr hinkommen. Ich wiege 70 Kg und komme mit AT auf 24km und einer Höchstgeschwindigkeit von 32-33 kmh im Fast Mode (GT-Mode nutze ich garnicht und mein Board ist fast 2 Jahre alt/jung) Und der erhöhte Stromverbrauch ist relativ normal bei Luftbereifung da einfach viel mehr Reibung vorhanden. Und bei deinen 8,5km und Rest 60% verdoppeln wir mal fix dann sinds 17km und dann noch die 10% Rest dazu kommste auf rund 20km und das denk ich mal ist bei 84kg im Gegensatz zu meinen 70kg normal. PS: Würde auch die Räder nicht allzu dolle anziehn immer bissel Spiel lassen (Anziehn und dann wieder ne kleine Drehung von 1cm zurück zum lockern) so das sich die forderen Räder mit nem guten Anschubser ungefähr 1min frei drehen und das gleiche auch für hinten, dann läuft es auch Berg auf und ab nen bissel besser 9_9

 

Edited by Rumpeldipumpel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo, Vielen Dank für deine Antwort! Vorne drehen meine Räder gut frei. Hinten eigentlich gar nicht. Die Schrauben sind aber nicht "angepresst". Kannst du im ECO Mode fahren, oder reicht bei dir auch die Leistung nicht? Was für nen Luftdruck hast du denn im Reifen?

 

An einer Steigung mit 17-18% muss ich in den GT Modus schalten, sonst komm ich gar nicht hoch...

Edited by bmw-cyclist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, Du kannst testen, ob Du beim Zusammenbau alles richtig gemacht hat, wenn Du das AT Set ohne Riemen montierst, die Muttern wie vorne anziehst und siehst, dass sich die Räder frei drehen. Nicht, dass irgendwo eine Unterlegscheibe fehlt und Du mit verbogegen Kugellager rumfährst, das würde die zerlegen und ganz zerstören, ist wie fahren mit angezogener Hanbremse.  Also mal Riemen ab, alles wieder festschauben und auf Frei Drehen testen. Achte auf die Unterlegscheibe(n) zwischen drive Gear und Rad. Genausoviele wie bei Street nehmen.

Dann hast Du vielleicht die Riemenspannung zu stramm. Es muss nur so sein, das der Riemen bei Bremsung nicht überspringt. Aber nicht fester.

Und Wenn Du den Reifendruck auf 3,5 bar erhöhst, hast Du gleich ein paar Kilometer mehr Reichweite.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo,

 

vielen Dank für die Antwort. Ich hab die Riemen jetzt nochmal etwas gelockert. Auch den Test, die Reifen ohne Riemen drehen zu lassen und entsprechend mit Riemen die Sicherungsmuttern so angezogen. Testfahrt geht leider wegen undichten Wolken im Moment nicht.

 

Was mir jetzt noch aufgefallen ist, dass die Riemen Richtung Motor außerhalb der Mitte laufen und so etwas streifen. Das kann ich aber über die Beilag Scheiben nicht korrigieren. Der Riemen läuft quasi ganz leicht versetzt. Ich hab jetzt mal Bilder vom Aufbau/Zusammenbau mit angehängt. Vielleicht hab ihr noch nen Tipp.

 

VG Martin

 

20190815_105815.thumb.jpg.b93b4b404f2e246cf376bd815926b229.jpg

20190815_110920.jpg

20190815_110647.jpg

20190815_110426.jpg

Edited by bmw-cyclist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Okay, Danke. So läuft er aber leicht an den Motor Halteschrauben. Ich könnte höchsten mit dem Ritzel noch ein Stück raus...?

 

Und das im ECO mit AT nichts läuft ist auch normal?

Edited by bmw-cyclist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Evolve Skateboards DE:

eigentlich müsste der Ring am Motorzahnrad minimal höher rausstehen. Du kannst auch mal gurchen den Riemen andersrum draufzusiehen, manchmal will er dann seitlich in die Andere Richtung.

 

Gut, das versuche ich noch. Vielen Dank für die Unterstützung! Topp!

 

Informativ noch zur Info und zum Abschluss: Der ECO Mode ist mit AT fast nicht nutzbar?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eco ist halt nur 40% der Power, also eher was für Anfänger, oder max Reichweite. Man kann mit vorsichtigem Gasfinger auch in stärkeren Modi sparsam fahren.
Ich fahr nur im GT Mode bei GT oder GTR bzw Custom Mode beim GTR, also 100% der Power, und geb halt soviel Gas wie ichs gerade braucht. Selbst da kann man ja super entspannt fahren oder vollgas. Deswegen musste ich gerade nochmal checken wie schnell ich im Eco Modus auf AT werde. Bei GT wie auch beim GTR Board komme ich im Eco Modus auf etwas über 20km/h. Also Escooter Geschwindigkeit. Meistens nehmen wir Eco Modus für Leute, die zum ersten Mal draufstehen. Aber es gibt durchaus welche die fahren weiterhin eco auch später.. jeder wie er will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Martin,

 

ich selbst habe ein Carbon GT und fahre gerne mit AT Bereifung, da ich immer wieder Schotter- oder Sandabschnitte zwischendrinne habe.
Ich wiege 83 KG, also ungefähr Deine Gewichtsklasse.
Zu 80% fahre ich im Fast-Modus, weil es einfach nur so Spaß macht und auch mal etwas Powerr kurzfristig verfügbar ist. Wenn es länger leicht berab geht auch mal etwas (20%) im ECO-Modus.
Hier meine letzte Ausfahrt, bei der ich den Akku fast ganz leer gefahren habe (wiederholtes vibrieren der FB und Akkubalken ganz verschwunden, fast 30 KM für mich absolut ausreichend).

Ich bin gemütlich unterwegs, aber auch nicht superlangsam. Immerhin fast 20 km/h Durschnitt. Vermutlich auch so in Deiner Geschwindigkeit.

Nach 1 Stunde und 30 Minuten brauche ich dan aber sowieso mal eine Pause!

Gruß Klaus


 

image.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi hi,

 

vielen Dank für die Antwort. Ich hab den Reifendruck auf 3,5 Bar erhöht und die Riemenspannung nochmal verringert. Das hat deutlich mehr Kilometerleistung gebracht. Denke ich hatte einfach zu wenig Luft in den Reifen.

 

Nach wie vor hab ich allerdings das Problem, dass ein Riemen an den Motorschrauben schleift. Ich habe die Riemen wie empfohlen auch schon gedreht. Das hat allerdings keinen Effekt gebracht. Wenn jemand noch einen Ansatz hätte wie ich das Problem in den Griff bekomme, wäre wirklich alles Perfekt B|

 

VG Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Vielleicht alles mal komplett wechseln von rechts nach links und andersrum (außer den Motor natürlich) falls du dieses noch nicht versucht hast. Und sollte das Problem dann immernoch auf der gleichen Seite vorhanden sein kanns eigentlich nur noch an einer minimalen diskrepanz am Motor oder an der Achse auf der einen Seite liegen. Sollte das Problem jetzt aber auf der anderen Seite auftreten liegts am Belt oder Gear. Das wäre für mich jetzt das einzige Ausschlussverfahren welches mir einfallen würde.

Edited by Rumpeldipumpel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×