Jump to content
Manager

Ownboard Mini KT v1

Recommended Posts

Verkaufe hier mein Ownboard für 500 €

Das Board ist komplett Neu und unbenutzt und hat die Sanyo Batterie von Tesla verbaut.

Neupreis: 550€

Technische Daten:

Maximal Gewicht: 120KG

Maximal Geschwindigkeit: 40 KMH

Reichweite: 25,5-30KM

 

Genaue beschreibung zum Board:

https://www.ownboard.net/collections/boards/products/stoked-board-mini-kt-by-rs-v1-0-white-replaceable-pu-motor-25mph-40kmh

016A428D-9538-47EE-948D-7568F0FA828B.jpeg

73479194-7B9F-4FE8-B605-8CD0D0248FF5.jpeg

2738E92F-A467-4DE3-9B04-05C314C79B4A.jpeg

7A43A486-6A40-437D-AA34-83A1EF90F5E4.jpeg

Edited by Manager

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte Interessen. Da aber der Preis auf der Ownboardseite in USD ist könntest Du Dir den Preis nochmal durch den Kopf gehen lassen. Und: können wir bitte Rückgabe vereinbaren, wenn ich auf meiner Standardstrecke (hier in den Bildern als kompletter Track zu finden) die 30 km nicht schaffe?

Edited by oldtrapper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Preis auf der Homepage mit Tesla Akku sind 594 USD und ich biete es für 500€ an was soll ich denn an diesem Preis bedenken?

Und die 30 Km sind je nach gewicht das sollte auch klar sein. Hier nochmal die beshreibung vom Hersteller: SANYO 8.1 Ah: 16-19 miles(25.5~30.5 km)

Da es sich um einen privatkauf handelt keine Rückgabe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
14 hours ago, oldtrapper said:

Ich hätte Interessen. Da aber der Preis auf der Ownboardseite in USD ist könntest Du Dir den Preis nochmal durch den Kopf gehen lassen. Und: können wir bitte Rückgabe vereinbaren, wenn ich auf meiner Standardstrecke (hier in den Bildern als kompletter Track zu finden) die 30 km nicht schaffe?

 

Ehrlich jetzt ? Du willst ein nagelneues Board von einer Privatperson erst mal testen und dann zurückgeben, wenn es die absolute maximale Reichweite nicht hat  und er es dann nur noch als Gebraucht weiter verkaufen kann ???

 

-- OHNE WORTE --

Edited by banderas

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb banderas:

 

Ehrlich jetzt ? Du willst ein nagelneues Board von einer Privatperson erst mal testen und dann zurückgeben, wenn es die absolute maximale Reichweite nicht hat  und er es dann nur noch als Gebraucht weiter verkaufen kann ???

 

-- OHNE WORTE --

Na wer sagt's denn, er kann lesen 🙂

 

Ja, ich probiere alle Boards aus, die ich in die Finger bekomme. Und wenn untauglich, verkaufe ich die halt weiter. Aber wenn ich schon feststelle, dass z.B. die Reichweite gelogen ist, kann das Teil ja nicht mehr mit dem Werbeversprechen weitergeben und müsste entsprechend den Preis senken ... dann lieber Rückgabe, denn mit einem Board, das meine Standardstrecke nicht schafft, kann ich nun mal gar nix anfangen.

 

Ehrlich jetzt!

 

 

vor 14 Stunden schrieb Manager:

Der Preis auf der Homepage mit Tesla Akku sind 594 USD und ich biete es für 500€ an was soll ich denn an diesem Preis bedenken?

Und die 30 Km sind je nach gewicht das sollte auch klar sein. Hier nochmal die beshreibung vom Hersteller: SANYO 8.1 Ah: 16-19 miles(25.5~30.5 km)

Da es sich um einen privatkauf handelt keine Rückgabe. 

 

Wenn Du Dir Werbeversprechen wie die Reichweite in Deinem Angebot zu eigen machst, musst Du Dich auch daran messen lassen. Sorry, unter diesen Umständen und bei nicht erkennbarer Verhandlungsbereitschaft kein Interesse meinerseits mehr.

Edited by oldtrapper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du weisst aber schon, dass er eine PRIVATPERSON ist. Ich habe volles Verständnis wenn es ein Händler ist, aber Du kannst doch eine Privatperson nicht zur Rechenschaft ziehen für die Werbung des Herstellers...

 

Und bevor man ein Board kauft liest man sich Berichte und Tests durch und schaut sich auf YouTube Videos dazu an...

Edited by banderas

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb oldtrapper:

Na wer sagt's denn, er kann lesen 🙂

 

Ja, ich probiere alle Boards aus, die ich in die Finger bekomme. Und wenn untauglich, verkaufe ich die halt weiter. Aber wenn ich schon feststelle, dass z.B. die Reichweite gelogen ist, kann das Teil ja nicht mehr mit dem Werbeversprechen weitergeben und müsste entsprechend den Preis senken ... dann lieber Rückgabe, denn mit einem Board, das meine Standardstrecke nicht schafft, kann ich nun mal gar nix anfangen.

 

Ehrlich jetzt!

 

 

 

Wenn Du Dir Werbeversprechen wie die Reichweite in Deinem Angebot zu eigen machst, musst Du Dich auch daran messen lassen. Sorry, unter diesen Umständen und bei nicht erkennbarer Verhandlungsbereitschaft kein Interesse meinerseits mehr.

Selten sowas dreistes gelesen.

Privatkauf also auch keine Rückgabe. 

Ich gebe die Herstellerangaben an da ich das Board nicht gefahren bin, also was soll ich deiner Meinung nach zur Reichweite schreiben?

Deine anfrage ist sowas von dreist, ich habe auch kein Interesse an Geschäften mit dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Manager:

Selten sowas dreistes gelesen.

Privatkauf also auch keine Rückgabe. 

Ich gebe die Herstellerangaben an da ich das Board nicht gefahren bin, also was soll ich deiner Meinung nach zur Reichweite schreiben?

Deine anfrage ist sowas von dreist, ich habe auch kein Interesse an Geschäften mit dir.

 

Da habbich aber Glück ... ich habe seit Januar rund 20 Boards weiterverkauft und nahezu allen Käufern eine freiwillige Rücknahme bei Unzufriedenheit und gleichzeitig unversehrtem Board angeboten. Da hat kaum einer um den Preis gefeilscht und alle waren happy ... kannst Du sogar hier im Forum in der Gebrauchtbörse nachlesen.

 

Na ja, auch Dein Geschäftsmodell wird schon einen finden, der sich drauf einlässt. Viel Erfolg

 

 

vor 5 Stunden schrieb banderas:

Du kannst doch eine Privatperson nicht zur Rechenschaft ziehen für die Werbung des Herstellers...

 

Hier in Deutschland, mein Lieber, herrscht Vertragsfreiheit. Und contracta servanda sunt ... siehe BGB. Und wer so blöd ist, einen für sich nachteiligen Vertrag zu schließen, muss den natürlich auch ausbaden. Daher die Frage nach der Rücknahme, ohne die ich niemals einen Kaufvertrag schließen würde, .auch nicht mit einer Privatperson. Ich bin mir sicher, dass Du das auch noch lernen wirst ...  auch wenn ich natürlich hoffe, dass Du nicht aus Schaden klug wirst.

 

 

vor 5 Stunden schrieb banderas:

Und bevor man ein Board kauft liest man sich Berichte und Tests durch und schaut sich auf YouTube Videos dazu an...

 

.... wenn Du das alles glaubst, musst Du Dir unbedingt die Hälfte aller dort vorgestellten Boards kaufen. Sorry, aber darauf kann man doch keine intelligent fundierte Entscheidung gründen. Und nu frag den Verkäufer mal, warum er das Board bestellt hat und gleich weiterverkauft. Auf den Bart gelegt? Zu stark für ihn? Irgenddwas defekt? Es gibt viele Gründe und es wäre nur fair, die auch preiszugeben.

 

 

vor einer Stunde schrieb Manager:

Selten sowas dreistes gelesen.

...

Deine anfrage ist sowas von dreist, ich habe auch kein Interesse an Geschäften mit dir.

 

Warum ein bestimmter Menschenschlag regelmäßig aggressiv bis an die Grenze zur Beleidigung wird, erschließt sich mir einfach nicht. Es ist hier wie mit dem Ficken: wer was teuer verkaufen will, muss zumindest freundlich sein ... sonst wird das nix

Edited by oldtrapper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann beide Seiten verstehn. Klar ist es für einen Käufer immer besser die Ware erst zu testen, geht mir genauso. Aber dieses ist in Deutschland überwiegend nur über einen Händler möglich, denn fast jede Privatperson ob Ebay etc bietet dieses nicht an würde ich ehrlich gesagt auch nicht (Außer es handelt sich um einen Bekannten) Denn weiß ich vorher ob derjenige wirklich nur 30km testet oder fährt er 500km und gibts dann zurück? Zusätzlich kommt dann halt noch dazu das wie schon erwähnt das Board dann nicht mehr als Neu sondern als Gebraucht weiter verkauft werden muß wobei er dann nochmal mindestens mit dem Preis um 50-100 Euro runter muß. Klar hätte man oben bissel Diplomatischer sein könn denn Fragen kostet ja nix, ohne gleich mit Dreist zu komm. Aber wir sind halt alle nur Menschen manche so manche so. Und jetzt haben wir uns alle wieder lieb und es gibt ein Gruppenkuscheln 🙃

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Manager: Warum verkaufst Du das Board ? Dann noch die Frage der Garantie: Ist diese übertragbar oder nicht ? Beim Leiftech Board ist diese z.B. nicht übertragbar und sobald das Board in andere Hände geht, erlischt die Garantie...

 

Bye,

 

Banderas

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb banderas:

@Manager: Warum verkaufst Du das Board ? Dann noch die Frage der Garantie: Ist diese übertragbar oder nicht ? Beim Leiftech Board ist diese z.B. nicht übertragbar und sobald das Board in andere Hände geht, erlischt die Garantie...

 

Bye,

 

Banderas

 

Geldsorgen und ich glaube nicht dass es jemals erlaubt sein wird in Deutschland ein Board zu fahren, und die Strafe dafür kann ich mir derzeit auch nicht leisten.

Das weiß ich leider nicht, wenn du interesse hast kann ich höchstens mal beim Hersteller anfragen.

Die Garantie beträgt 3 Monate.

 

 

Edited by Manager

Share this post


Link to post
Share on other sites

@oldtrapper

"Hier in Deutschland, mein Lieber, herrscht Vertragsfreiheit. Und contracta servanda sunt ... siehe BGB."

 

Echt jetzt ? Du argumentierst mit dem Gesetz und fährst aber die ganze Zeit ILLEGAL durch die Gegend? Das ist eine STRAFTAT nach StGB, Steuerhinterziehung ect...mein Lieber...kannst ja mal nachlesen....also komm mir hier nicht mit Gesetzestexten, wenn du bei JEDER Fahrt selbst dagegen verstößt...lächerlich...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb banderas:

@oldtrapper

"Hier in Deutschland, mein Lieber, herrscht Vertragsfreiheit. Und contracta servanda sunt ... siehe BGB."

 

Echt jetzt ? Du argumentierst mit dem Gesetz und fährst aber die ganze Zeit ILLEGAL durch die Gegend? Das ist eine STRAFTAT nach StGB, Steuerhinterziehung ect...mein Lieber...kannst ja mal nachlesen....also komm mir hier nicht mit Gesetzestexten, wenn du bei JEDER Fahrt selbst dagegen verstößt...lächerlich...

Erstens hat das Eine mit dem Anderen nichts zu tun. Und zweitens kennst Du meine persönliche Situation ... ich weiß, ich hab hier von der OP berichtet, aber daraus resultierende lokale Sondergenehmigungen aus der Mobilitätshilfeverordnung habe ich mangels Verallgemeinerbarkeit nicht zitiert ... gar nicht. Und dann kommst Du so scheinheilig daher? Werd' erwachsen.

 

+1 bei dem zuvor erwähnten Menschenschlag ist zu vermerken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werde erwachsen in dem Du mal akzeptierst, dass es Gesetze gibt und Du Dir nicht das eine oder andere "aussuchen" kannst, wie es Dir beliebt. Beim Kauf auf BGB verweisen und selbst gegen das StGB verstoßen...lächerlich...

 

Scheinheilig ? Was für ein Quatsch...

 

Und ein neues Board von einer Privatperson zu kaufen und dann zu verlangen, es zurückzunehmen wenn der Herr nicht auf seine maximale Reichweite kommt...lächerlich....geh mal nach HAUSE!! Wieso kaufst du es dann nicht beim Händler? Da kannst du ja mit Deinem BGB winken und gleich mit Anwalt drohen...Kai wird sich da bestimmt freuen auf Kunden wie Dich...😊

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow

ihr seid ja nett zueinander. ich wehre dafür, das hier noch eine extra kategorie zum zanken eingerichtet wird. Kick Ass wehre ein möglicher nahmen. denn leute wie ich, möchten nur schauen, was in der gebrauchtbörse interessantes verkauft wird und nicht euer gezanke lesen müssen. so und jetzt sind wir alle wieder lieb zueinander und fahren ne runde board. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×