Jump to content

Kisch

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

About Kisch

  • Rank
    Elektro-Skater

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi, ist der Preis noch VB? Bin momentan eigentlich auf der Suche nach einem größeren Akku aber ohne Akku ist ja auch doof wie neu ist neu? Also was hat der an Zyklen drin? und hast du die genauen Maße des Akkus? LG
  2. Hi, Ja ich wohne in Bonn-Beuel. Das wäre natürlich super wenn das ginge Soll ich dir eine PN mit Kontaktdaten schicken?
  3. Hallo Liebe Schrauber, Meine alte Dame, das evolve bamboo 1. Hat vor ca zwei Jahren einen Akku Umbau von Vektra bekommen und lief auch super. Nach einer Saison hat es dann allerdings nicht mehr geladen. Da ich sowieso Sau viel anderes um die Ohren hatte hab Ichs erstmal zur Seite gestellt. Das ist allerdings schon über ein Jahr her jetzt... Hat jemand einen Kontakt der sowas repariert? Oder ist jemand der sowas repariert hier im Forum? Falls per Ferndiagnose schon klar ist dass sich eine Reparatur nicht lohnt wäre das auch hilfreich. Nur mag ich das Board sehr und würde es eher ungern ersetzen. Ich bedanke mich für jede Hilfe oder Vorschlag Grüße, Nico
  4. Hätte grundsätzlich auch Interesse für mein Evolve Bamboo 1. Gen... Der Akku ist schon ziemlich durch, daher die Frage ob du den Kompletten Akku austauschst oder "nur" weitere Zellen anhängst? Grüße
  5. toma

    Guten Tag,<br />

    Ich heiße toma und ich bin ein elektro skater france.<br />

    Ich komme am Montag, metzenhausen hat, um 2 Wochen zu arbeiten.<br />

    Ich werde vor Ort der week end vom 27. und 28. September sein.<br />

    Könnte du mir einem Gebiet oder einem Ort empfehlen oder den skate electrique ausüben?<br />

    Danke für Vorauszahlung und die der Übersetzung meines Computers ist desole!

  6. Moin moin, Ich bin ja bereits seit April stolzer Eigentümer eines Evolve Snubnose mit den Evolve Standard Rollen. Inzwischen habe ich diese ziemlich durchgenudelt und möchte mir die Abec 11 Flywheels dranschrauben am liebsten in 76mm, wenn ich alles richtig verstanden habe brauche ich für diese ein anderes Zahnrad am Wheel ( "Gear"). Als ich danach auf der Website von Evolve gesucht habe habe ich nichts gefunden... Heißt das, dass keiner Vorrätig ist oder das man keinen braucht? Kisch
  7. Hi Matze, wie hast du die 42 Km/h gemessen? Ich habe auch ein Evolve und habe laut GPS Tracking nur 38 geschafft und das bei einem Körpergewicht von ca. 65 Kg. Gruß Kisch
  8. Kisch

    Erfahrungsberichte

    Hier ist mein Testbericht zum Evolve Snubnose (mit Evolve Standard Rollen). Lieferumfang: Geliefert wird das Evolve Snubnose mit Standard Rollen, die Fernbedienung, das Ladegerät und eine deutsche Anleitung. Fahren/Fahrgefühl: Das Evolve hat seine Stärken auf schön glatten Asphalt, hier ist das Fahrgefühl einfach unglaublich gut, richtiges Asphaltsurfen. Es fährt sich überall wo es glatt ist gut (z.B. Turnhalle oder Holzboden). Probleme hat es bei raueren Untergründen mit Unebenheiten wie Rissen im Untergrund. Über Schotter zu fahren ist möglich, jedoch unangenehm zu fahren und es besteht die Möglichkeit, dass sich ein Steinchen im Zahnrad verkeilt (kann man einfach wieder rausnehmen und schadet dem Board nicht). Bei hohen Geschwindigkeiten gibt es auch beim Evolve das "Speedwobbeln" dies kann man jedoch mit etwas Druck auf die Hinterachse gut kontrollieren. Unterwegs in der Stadt: Das Board ist sehr Unauffällig und wird nur bemerkt wenn man schnell fährt (wegen des Motorgeräusches). Mit 8 kg Gewicht macht es nichts wenn man das Board mal kurz tragen muss (Treppen etc.). Insgesamt ist es sehr gut geeignet um damit auch mal in die Innenstadt zu fahren. Beschleunigung und Geschwindigkeit: Die Beschleunigung ist langsamer als bei stärkeren Boards, jedoch vollkommen ausreichend und schnell genug um einen wenn man mal nicht aufpasst runter zu schmeißen. Die Höchstgeschwindigkeit von 36 Km/h ist ebenfalls vollkommen ausreichend und wird locker geschafft, ich habe sogar schon 38 km/h geschafft (Gewicht ca. 60 kg). Bremsen: Die Bremse ist gut und kann gut durch Carven unterstützt werden. Fernsteuerung: Klein und handlich, schön griffig und gut abzulesen (Anzeige LEDs), und gut zu Bedienen. Eher geringe Reichweite, ca. 1,50 würde ich schätzen. Die Verbindung mit dem Board ist sehr einfach und Funktioniert immer schnell. Fazit: Ein super Board das richtig Spaß macht und mit 30 km Reichweite sehr gut dabei ist. Es ist sehr Flexibel einsetzbar und kann überall hin mitgenommen werden. Wer also ein Unauffälliges, schnelles, leises, leichtes, Board mit guter Reichweite und tollem Fahrgefühl sucht ist mit einem Evolve super versorgt und wird es wohl auch einige Zeit lang sein, da jede Komponente einen Absolut Hochwertigen Eindruck macht. ich hoffe ich konnte Helfen Kisch :peace:
  9. Wow die gehen ja weg wie warme Semmeln die Boards. Good Job!
  10. Hey Matze, stimmt es echt das die Evolve Boards noch teurer werden sollen? woher haste denn die Info? Kisch
  11. Kisch

    SpeedThron

    Moin moin, ich hab hier Speedthron auf •••• gefunden und die hier gemachten Angaben kommen mir wesentlich realistischer vor. http://www.••••.de/itm/SpeedThron-500W-Elektro-Skateboard-eBoard-brushless-Motor-Lithium-Akku-Lipo-/321099613639?pt=DE_Skateboarding&hash=item4ac30745c7 Ich denke jedoch das es nicht sehr langlebig ist, bei dem Preis kann eigentlich nur billigste Asia-Ware verbaut sein. Kisch Hab grade gesehen das es Haufenweise Anbieter auf •••• gibt, jeder macht verschiedene Angaben.
  12. Kisch

    Kisch

  13. Hi, wenn du mit "Bitte alles anbieten!!!" meinst das du ein gebrauchtest Evolve suchst, wird das wohl nichts. Die Boards sind grade erst in Deutschland angekommen und wohl nur neu hier zu bekommen. Kisch
  14. Schade, die Vorfreude ist eigentlich schon unerträglich Aber es wurde ja Wissenschaftlich belegt das Vorfreude die Schönste Freude ist... Und da meckern nicht Hilft sieht man am besten das Positive
  15. Kisch

    hallo zusammen

    Hi Phil, noch habe ich kein Evolve Board, ich hatte allerdings das Vergnügen eins Probefahren zu dürfen. Also Fahrerisch bin ich Noch ein Anfänger und werde es einfach mal mit einem 600 Street Vergleichen das auch zur Hand war. Das Evolve (Pintail) wirkt wesentlich kleiner als ein 600er was wohl hauptsächlich an der geringeren höhe und dem wesentlich kleineren Akku-kasten liegt. Durch die verschiedenen Akkutypen der Boards ist das Evolve viel leichter und auch mal kurz problemlos unterm Arm zu tragen. Fahren lässt sich das Evolve auch Klasse, mit den Super-carve Achsen kann man auch enge Turns gut meistern. Der Motor ist sehr leise, vor allem im Vergleich mit dem 600er was ich Klasse finde da mich das Surren nach einer gewissen Zeit echt Nervt. Zur Angegebenen Reichweite kann ich nichts sagen da ich nicht so lange gefahren bin, aber ich kann nur bestätigen das der 200-Watt Motor definitiv genug Power hat um das Board auf 36 Km/h zu bringen. Fazit: Im Verglich schneidet das Evolve natürlich besser ab (sind ja auch ganz Verschiedene Preisklassen) Das Evolve ist leichter, kleiner, wendiger, schneller, leiser und teurer. Da muss man sich dann halt Entscheiden. Mir hat es super gefallen und ich habe mir gleich eins vorbestellt hoffe ich konnte helfen Kisch
×