Jump to content

Evolve Skateboards DE

Members
  • Content Count

    880
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    16

Everything posted by Evolve Skateboards DE

  1. Es tut uns leid, dass Du gestürzt bist, hoffe Du hast DIr nicht viel getan. Seltsamer Fall. Bitte auch mal beim Support melden, damit man Dir helfen und das untersuchen kann. Wär jetzt auch mein erster Gedanke gewesen, dass die Mutter vielleicht nicht fest war. Aber auch bei weichen Bushings, wie ich sie fahr, ist da noch nix rausgesprungen. Eventuell war der Nupsi von Anfang an nicht richtig drin? Oder Pivot cup irgendwie falsch drin. Vielleicht schreibst Du mal den Support mit ein paar Fotos, vielleicht auch mal die Achse auseinandergebaut mit Nubsi, ob da alles in Ordnung ist, damit wir der Sache auf den Grund gehen können. Viele Grüße Jens
  2. die sollten auch fest sein, inne mit inbus gegenschrauben
  3. Eco ist halt nur 40% der Power, also eher was für Anfänger, oder max Reichweite. Man kann mit vorsichtigem Gasfinger auch in stärkeren Modi sparsam fahren. Ich fahr nur im GT Mode bei GT oder GTR bzw Custom Mode beim GTR, also 100% der Power, und geb halt soviel Gas wie ichs gerade braucht. Selbst da kann man ja super entspannt fahren oder vollgas. Deswegen musste ich gerade nochmal checken wie schnell ich im Eco Modus auf AT werde. Bei GT wie auch beim GTR Board komme ich im Eco Modus auf etwas über 20km/h. Also Escooter Geschwindigkeit. Meistens nehmen wir Eco Modus für Leute, die zum ersten Mal draufstehen. Aber es gibt durchaus welche die fahren weiterhin eco auch später.. jeder wie er will.
  4. eigentlich müsste der Ring am Motorzahnrad minimal höher rausstehen. Du kannst auch mal gurchen den Riemen andersrum draufzusiehen, manchmal will er dann seitlich in die Andere Richtung.
  5. ja bisschen versetzt ist okay, weiter kann er ja nicht, weil der Ring am Motorzahnrad ihn da hält. Auf der anderen Seite der Ring des Radzahnrads, dazwischen kann er sich bewegen, passt.
  6. Hi, Du kannst testen, ob Du beim Zusammenbau alles richtig gemacht hat, wenn Du das AT Set ohne Riemen montierst, die Muttern wie vorne anziehst und siehst, dass sich die Räder frei drehen. Nicht, dass irgendwo eine Unterlegscheibe fehlt und Du mit verbogegen Kugellager rumfährst, das würde die zerlegen und ganz zerstören, ist wie fahren mit angezogener Hanbremse. Also mal Riemen ab, alles wieder festschauben und auf Frei Drehen testen. Achte auf die Unterlegscheibe(n) zwischen drive Gear und Rad. Genausoviele wie bei Street nehmen. Dann hast Du vielleicht die Riemenspannung zu stramm. Es muss nur so sein, das der Riemen bei Bremsung nicht überspringt. Aber nicht fester. Und Wenn Du den Reifendruck auf 3,5 bar erhöhst, hast Du gleich ein paar Kilometer mehr Reichweite.
  7. Hi nee das geht echt nicht. Wir haben extra eine diagnose remote bekommen, da es keinen Code gibt. aber falls es ein problem gibt einfach melden, wir helfen immer weiter
  8. Alles klar, ich sage dem Support nochmal Bescheid.
  9. Sieht aus als wenn man versucht 175mm (7 inch) Schläuche in einen 150mm Mantel (6 inch) zu bekommen, aber Ventil nicht an der Stelle wo es rauskommen soll, hat. Guck mal ob es auch 150mm Schläuche sind. Warum das Ventil nach Öffnen 3 cm nach links gewandern ist (so kann es ja eigentlich nicht zu gehen) ist mir ein Rätsel. Sorry wenn es nicht korrekt montiert war.
  10. Aber auch für alle Elektroskateboard Fahrer mit anderen Boards außer GTR spaßig, weil man im Globalen Reichweitenranking mitmachen kann. Siehe Bilder. Und man kann seine Strecken festhalten oder teilen, oder coole Strecken von anderen Fahrern testen, wenn man unterwegs ist. So weiß man überall wo man gute Strecken hat.
  11. ja genau, Du kannst sozusagen die Power stufenlos einstellen nach Wunsch. Wenn es ein Porsche wäre mit den wählbaren PS Modes z.B.: ECO 100 PS PRO 200 PS GTR 350 PS kannst Du im Custom Mode jetzt jede gewünschte PS Stärke zwischen 50 und 400 PS einstellen. Also stufenlos alle Zwischenschritte und auch weniger als Eco oder mehr als GTR. Das Ansprechverhalten des Gaspedals ist nicht zum voreinstellen, sondern würde wie beim Auto auch intuitiv einfach mit dem Fuß gesteuert, denn in jeder Situation gibst Du ja mit dem Fuß eine andere Gaskurve, je nachdem wie schnell oder weit Du das Gaspedal durchdrücken würdest.
  12. Hi Ronald, das GTR kommt als AT immer mit 175mm Reifen. Da konnte man nicht auswählen dass man 150mm drauf haben möchte. Die sind nur ein extra Kit zwischen All Terrain uns STreet. Abgesenkte Bürgersteige kannst Du auf und ab fahren mit Street Rollen. Bitte käre das mit den Reifen mit info@evolveskateboards.de falls es da missverständnisse gab. Viele Grüße
  13. Nur zur Info, die meisten haben es mit den 97er GTR Rollen bestellt (meisten schwarz aber auch weiß und orange), die auch bei den Demo Days bei Kundenmeinungen durchweg als gut und besser als die alten 97mm GT Rollen beurteilt wurden. Persönlich fahr ich die auch die 97mm GTR Rollen. Bin auch ein Fan der 107er, gerade beim Carbon. Aber die 97er GTR sind einfach auch so geil auch optisch aber auch vom Urethan her (ist ja eine ABEC11 Formel made in USA), dass ich das Bamboo am liebsten mit denen fahre.
  14. Hi, ja das sieht locker aus. Da ist eine kleine Madenschraube, die man festziehen kann im Ritzel. Und etwas locktite mittelfeste Schraubensicherung drauf. Sonst einfach bei unserem Support anrufen.
  15. Hi banderas, die Riemenspannung stellst Du ein, indem Du die Riemenabdeckung abschraubst. Jetzt siehst Du die 4 Motorschrauben, die den Motor an der Motorplate halten. Löse diese etwas, bis Du den Motor seitwärts bewegen kannst. Wenn Du den Motor in die gewünschte Position gebracht hats, wieder festschrauben. Die Riemenspannung, sollte nicht zu fest und nicht zu locker sein. Zu fest würde schlechteren Freilauf, lauteres Geräusch und höherer Verschleiß bedeuten. Wenn Du ihn zu locker machst, wird er bei Vollbremsung springen. Also so spannen, dass Du ihn mit den FIingern eindrücken kannst, einen knappen cm. Bei All Terrain etwas fester, weil die Auflagefläche am Zahnrad kleiner ist. Also eher auf der lockeren Seite aber nicht so locker, dass er bei Bremsung überspringt.
  16. Also gehört habe ich in ca einer Woche. Für jeden im App Store und Play Store verfügbar.
  17. Hi Berto, ja, aber dann sind wir auch schon im Bereich wo welche ausverkauft sein könnten. (Kein Druck, kein Zwang 😉 , ich möchts nur gesagt haben, nicht dass einer am 10.7. bestellen will und alles ausverkauft ist. 🙂)
  18. Und hier noch grob für alle: Wir haben bereits die Hälfte aller vorbestellten Boards innerhalb der letzten 2 Wochen ausgeliefert. Diese Kunden haben innerhalb der ersten Stunden und Tage bestellt. Alle Bestellungen danach vom 18.5. bis 24.5. werden bis ca. zum 26.6. ausgeliefert, Bestellungen vom 25.5. bis 10.6. werden bis ca. zum 5.7. ausgeliefert, Bestellungen vom 11.6. bis 21.6. werden bis ca. 10.7. ausgeliefert. Danach sind wir in Echtzeit und können sofort verschicken. In jedes Board investieren wir eine Arbeitszeit von ca. einer halben Stunde extra, in der wir das Board updaten, die Fernbedienung updaten, Fernbedienungs-Hebelwerte einstellen, sekundäre Wasser-Silikondichtungen installieren und vieles überprüfen und einstellen wie Freilauf, Speedringanzahl, Ladetest Board, Ladetest Fernbedienung und die Bushings einstellen, Reifen aufpumpen, Felgenlöcher greasen und Bushings und Pivot Cups mit Silikonspray behandeln, damit die Boards nicht nur sehr gut, sondern auch länger leise laufen. Wir machen diese umfangreichen Qualitätschecks, damit Du Dein perfektes Evolve Board bekommst. Die GTR Boards sind der Wahnsinn! Wir sind sehr zufrieden mit dem Endprodukt und arbeiten so schnell wie möglich, damit Du auch Dein GTR Board erleben kannst. Jeder Kunde, der Versand gewählt hat, bekommt eine Trackingnummer, jeder Kunde, der Abholung gewählt hat, wird benachrichtigt, wann sein Board fertig ist. Wir arbeiten hart, so dass ihr die Boards so bald wie möglich bekommt. 🙂 !!! Wir haben gerade info aus Australien bekommen, dass sie die 150mm Kits verspätet haben, und wir die in ca 5 Tagen per Luftfracht bekommen sollen!!!
  19. So Jungs also - Saruman geht mit den Boards ca. am Mittwoch (26.6.) raus. - webmi geht mit den Boards ca. Dienstag (2.7.) raus. - EvoOlli geht mit den Boards ca. am Donnerstag (4.7.) raus. - und bis 10.7. haben wir alle bis jetzt bestellten Boards raus und können sofort liefern
  20. alles klar, ich versuche nur auf alle erwähnten Punkte einzugehen. Dann mache ich die Schätzung für Dich Olli auch heute abend noch.
  21. Hi EvoOlli, Danke für Dein Feedback, am 4.6. hatten wir die Lieferung ja noch nicht hier. Und wussten auch noch nicht, was zusätzlich alles auf uns zukommt an Arbeiten. Nur Rauschicken ist ja kein Problem. Aber da war wie geschrieben plötzlich weit mehr zu tun. Das war unvorhergesehen. Kunde ist König und es geht uns nicht um vorher Geld kassieren, deswegen würden wir Dir das Geld für die Zwischenzeit zurücküberweisen, bis Dein Board fertig ist. Bitt schreib mal mit Namen an info@, damit wir das veranlassen können. Ich änderen den Liefertermin jetzt einfach mal auf Mitt Juli, für die die jetzt bestellen, selbst falls wir vorher, Anfang Juni ausliefern. Ich hoffe das passt so. Hi webmi, bitte schreib uns mal Deinen Namen, damit ich schätzen kann, wann Dein Board wird. Ich versuche alle Bestellungen durchzugehen, wie viele bis wann, Personal der nächsten Tage, zusätzliche Arbeit dazu, je nach Bestellung Radumbau auf andere Farbe oder nicht. Wie viel sind davon Zollanmeldungen nach Norwegen oder Schweiz, was unsere Händlerabteilung ausgemacht hat welche Händlerboards gleichzeitig fertig werden. und und und, aber Du bekommst dann einen Schätzung bis heute Nacht, wenn Du uns eine Email schickst. Sind den ganzen Tag dran Boards für Euch zu bauen, damit es so schnell wie möglich geht, deswegen machen wir das heute abend zusätzlich. 🙂 Hoffe das ist okay.
  22. Hi Leute, ich hoffe ich kann ein bisschen aufklären. Also wir hatten ja geschrieben, dass wir ab Anfang Juni ausliefern. Trotz, dass die Boards ca 2 Wochen beim Zoll hingen mit außergewöhnlicher, zusätzlicher Zollbeschau, haben wir mit der Auslieferung an Kunden und Händler Anfang Juni am 6.6. begonnen. (Wir hatten sie selbst erst am 5.6.) Auf die Frage: Warum habe ich mein Board noch nicht, obwohl ich einige Tage nach dem Launch schon bestellt habe? Das liegt daran, dass die meisten der Kunden innerhalb der ersten Stunde, des ersten Tages, der ersten 2 Tage bestellt haben. Wenn also jemand "erst" am 16.5. bestellt hat, hat er also sozusagen schon ziemlich am Ende bestellt, also ein paar hundert Leute waren schneller und haben vor ihm bestellt gehabt. Ich kann verstehen, dass es dann so aussehen muss, also wenn nicht nicht viel tut. Aber wie schon geschrieben, wir haben allein in den ersten 5 Werktagen schon 100 Boards an Kunden und Händler ausgeliefert, und die sind alle natürlich vom ersten Tag. Wer also erst im Juni, 2-3 Wochen nach allen anderen bestellt hat, ist logischerweise hinter allen Kunden dran, die innerhalb der ersten 2-3 Wochen bestellt haben. Wir arbeiten die der Reihe nach ab, sonst wäre es ja unfair, wenn jemand am zweiten Tag bestellt hat und einer, der erst 3 Wochen später bestellt hat sein Board schneller bekommt. Auf die Frage, warum kann ich mein Board nicht einfach vor Ort abholen? Das kann man natürlich. Der Unterschied zwischen Verschicken und Abholen ist in Deutschland nur einen Tag. Jeder der es abholt, bekommt eine Nachricht, wann es fertig ist. Jeder der Versand gewählt hat, bekommt eine Trackingnummer. Warum werden Selbstabholer nicht zuerst abgefertigt? Das würde ja heißen, dass wir die, die schnell bestellt haben benachteiligen, und der, der später oder erst jetzt bestellt, es vor den anderen bekommt, und die müssten ja noch länger warten. So würden dann mehr und mehr auf Abholung wechseln, Frühbesteller immer mehr warten und die Ungerechtigkeit wachsen. Wir machen das ganz fair nach Reihenfolge der Bestellung. Wir haben dann die Lieferzeit, für die, die erst noch bestellen sichtbar geändert. Also wenn jemand auf die Website ging, und erst Im Juni bestellt hat, stand dann da auch Mitte Juni, oder Mitte bis Ende Juni. Es gehen natürlich immer weiter Bestellungen ein. Wir hier in Deutschland sind natürlich davon ausgegangen, dass wir die Lieferung nur checken und rausschicken können, aber wir haben beim checken gesehen, dass wir noch viele Sachen anpassen müssen. Das liegt auch daran, dass das Schiff nach Deutschland, das erste ist, was in See gestochen ist und die Fabrik verlassen hat, weil wir den längsten Seeweg haben. Unser Schiff war also das erste. Weil es so früh losging, waren die sekundären Wasser Silikondichtungen, die es echt super dicht machen, zusätzlich zur innerern Dichtung, noch nicht installiert in den Bamboo Boards. Diese haben wir nachträglich per Luftfracht bekommen. Das ist auch immer für uns eine Überraschung. Und viel zusätzliche Arbeit, aber hey, dafür sind wir da, dass ihr ein sehr gutes Board bekommt. Wir springen da sozusagen ein. Für diese neue Situation mussten wir auch schnell zusätzliches Personal bekommen und einstellen, was wir geschafft haben. Deswegen haben wir die ersten 100 Boards auch in 5 Werktagen ab 6. Juni rausgeschickt bekommen. Übrigens, die Kunden hier, haben ihre Boards am schnellsten, denn selbst die USA hat die Boards erst letzte Woche bekommen. Die Lieferung nach Frankreich ist noch gar nicht eingetroffen. Ihr habt also das neuste Board vom anderen Ende der Welt am schnellsten. Es ist von der Herstellung, mit den vielen Komponenten und auch von der Logistik her eine gingantische Herausforderung für den Hersteller, weltweit so viele Boards fast gleichzeitig auszuliefern. Das sollte man nicht unterschätzen. Also die Kunden hier sind die ersten weltweit, die das GTR bekommen. In jedes Board müssen wir unvorhergesehen eine Arbeitszeit von ca. einer halben Stunde extra investieren, in der wir das Board updaten, die Fernbedienung updaten, Fernbedienungs-Hebelwerte einstellen, sekundäre Wasser-Silikondichtungen installieren und vieles überprüfen und einstellen wie Freilauf, Speedringanzahl, Ladetest Board, Ladetest Fernbedienung und die Bushings einstellen, Reifen aufpumpen, Felgenlöcher greasen und Bushings und Pivot Cups mit Silikonspray behandeln, damit die Boards nicht nur sehr gut, sondern auch länger leise laufen. Wir machen diese umfangreichen Qualitätschecks, damit Du Dein perfektes Evolve Board bekommst. Die GTR Boards sind der Wahnsinn! Wir sind sehr zufrieden mit dem Endprodukt und arbeiten so schnell wie möglich, damit Du auch Dein GTR Board erleben kannst. Auf die Frage, warum wurde die Lieferzeit für die, die jetzt bestellen auf Anfang Juli geändert? Ist ja klar, wir passen die Lieferzeiten immer möglichst akurat an. Wenn einer jetzt bestellt, wird es halt Anfang Juli fertig, weil wir ja die davor fertig machen und ausliefern müssen. Es kommen ja täglich viele bestellungen dazu und die wollen ja auch wissen, wann sie ihr Boards bekommen wenn sie jetzt bestellen.
  23. ja ich habe auch in ein paar Wochen gehört mit der App
  24. ich hab da gerade mal einen Termin an dem Tag angefragt, oder hat einer schon einen Namen oder Tel vom Verantwortlichen, mit dem man sich treffen könnte?
×