Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

OneWheel Eigenbau


Nordlicht
 Share

Recommended Posts

Moin!

 

Wie heißt es doch so schön: Die Wege des Herrn sind unergründlich...

 

Nachdem ich vor kurzem hier im Forum die Anfrage gesehen habe, wie die rechtlichen Rahmenbedingungen für PEVs in Slowenien aussehen, verwies ich auf den in dieser Rubrik Eigenbau bereits vorgestellten Youtuber 'FotoVidx'' - der stammt nämlich aus Slowenien und kennt somit die lokalen Gegebenheiten.

 

Nachdem ich dann nachgesehen hatte, was VID so an neueren Videos gepostet hat, stieß ich auf dieses Video, in dem er das 1 x 1 des Fliegens mit einem größeren Akku erklärt. Sein Ansatz: den Akku in vier Teilen aufbauen, damit jeder einzelne Baustein weniger als 100 wh hat und legal mit an Bord darf.

 

 

 

 

Das ist schonmal eine revolutionäre Idee, für die es aber eine Menge Fachwissen rund um das Thema Akku braucht (FotoVidx kommt offenbar aus dem Modellbau). Insgesamt nutzt er bei seinen diversen Urlauben das OneWheel zur Anfahrt zum Flughafen, Abfahrt vom Zielflughafen und generell während des gesamten Urlaubs - ein Träumchen.

 

Soweit so gut, FotoVidx erwähnt aber auch ein neueres Projekt des altbekannten 'Fungineers' aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.

 

Und DER hat noch einen Schritt weiter gemacht und einen Träger konstruiert, in den jeder Durchschnittsbürger einfach Akkuzellen einlegen kann. Das heißt: für Laien ist der Weg deutlich erleichtert, sich ein OneWheel selbst zu bauen UND zum Fliegen kann man die Zellen wunderbar rausnehmen und dann entspannt fliegen.

 

Ein weiterer Vorteil ist, dass einzelne schadhafte Zellen problemlos ausgetauscht werden können und am Ende ihrer Lebensdauer ganz einfach durch einen Satz neuer Zellen ersetzt werden können, wobei die gesamte Restkonstruktion weiterverwendet wird - Stichwort Nachhaltigkeit.

 


Externe Links nur für Mitglieder sichtbar

 

Wow!

 

Das Schöne ist: diese Jungs kommunizieren miteinander, schätzen die Arbeit des Anderen, helfen sich gegenseitig weiter und versuchen dann auch noch, die Produkte für kleines Geld für Jedermann verfügbar zu machen. So soll das sein 😀

 

Und ein weiteres kommendes Produkt von Fungineers wäre dann ein 6 Zoll - Nabenmotor namens Superflux mit sage und schreibe 2000 Watt (!!!) ...

 

Nordlicht

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Moin,

 

Fungineers entwickelt das Projekt derart weiter, dass sowohl Future-Motion-Kunden als auch komplett DIY-Affine ihre Produkte beliebig kombinieren können...

 

 

 

Nordlicht 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Moin!

 

Für alle, die sich für das Thema DIY interessieren, ein defektes OneWheel wieder fit machen wollen oder nach einer groben Orientierung zum Einstieg suchen... Mario Contino's neuestes Video eignet sich dafür: Was ist VESC ?

 

 

Mario schwurbelt viel herum, wenn es um das Thema Onewheel aus dem Hause Future Motion geht, aber wer hat schon Lust darauf, böse Briefe von Anwälten zu bekommen.

 

Ebenfalls gerade herausgekommen... das neueste Erklärvideo von Surfdado.

 

 

 

Nordlicht 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Moin,

 

Fungineers blasen zum Hallali...

 

Der 2000-Watt-Superflux-Motor und die selbst entworfenen Rails haben nach ihren Angaben die Testphase hinter sich und sind nun zu erwerben. Eigene Sensoren und den von Hand mit Akku-Zellen zu bedrückenden Batteriepack haben sie ebenfalls im Angebot.

 

Sämtliche Infos könnt Ihr dem Video und dem über den in der Description verlinkten Discord-Server entnehmen. Und die bekannten YouTuber wie Surfdado, Mario Contino und Wren scharren bereits mit den Füßen, ihre Erfahrungen untereinander auszutauschen. Geil...!

 

 

Ich belasse das Projekt dennoch in der Rubrik DIY / Eigenbauten, denn niemand sollte sich der Illusion hingeben, dass sich ein selbstbalancierendes Gefährt mal eben so zusammenbasteln lässt, ohne dass sich Detailfragen stellen, die es zu bewältigen gilt.

 

Aber... abgefahren, oder?! Die Community zeigt dem Platzhirschen, wo der Frosch die Locken hat 😛

 

Egal, ob man ein Fan von Future Motion ist oder nicht - ich glaube, dass dies ein großer Tag für das Genre OneWheel ist.

 

Nordlicht 

Link to comment
Share on other sites

Moin!

 

Surfdado hat 'seinen' Superflux-Motor zugesandt bekommen und postet ein erstes - echt vielversprechendes - Testvideo.

 

Das von Fungineers gemachte Versprechen, dass der Superflux-Motor mehr Power erzeugen kann als das GT mit dem getunten Hypercore-Motor und dabei eben NICHT überhitzt, scheint tatsächlich eingelöst zu werden.

 

 

--------------------------------

Der Motor kann offensichtlich auch Offroad überzeugen:

 

 

--------------------------------

 

Highspeed Test mit Surfdado's Sohn als Testpilot:

 

 

--------------------------------

 

Ich erwarte von Surfdado noch jede Menge weitere Videos dieser Art und werde sie dann innerhalb dieses Beitrags chronologisch einpflegen. Schaut also gerne regelmäßig nach.

 

Falls - wie zu erwarten - Wren, Mario Contino und weitere YouTuber etwas zu dieser Thematik bringen, dann verfasse ich für jeden der Verdächtigen einen eigenen Beitrag.

 

Es tut sich was an der DIY-Front! 😀

 

Nordlicht 

Edited by Nordlicht
Erweiterung
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...