Jump to content
elektro-skateboard.de
  • Sign Up

About This Club

Gruppe zur Planung der Elektrokleinstfahrzeuge Demonstration Wiki: https://www.elektro-skateboard.de/wiki/einträge/ekf-demo-r29/ Für eine Berücksichtigung aller Elektrokleinstfahrzeuge in der geplanen Verordnung des BMVI
  1. What's new in this club
  2. Haha ... Und in welche Hand? Außerdem, Du wirst lachen, hab ich einen mit 7 m aus Carbonfaser. Aber beim horizontal Halten biegt der sich durch, wie ein betrunkener Regenwurm
  3. Der Stick muss nur lang genug sein 😉
  4. Ortsschilder werde ich aber nicht klauen 🙂 Kais Pose bekomme ich mit meinem Handy auch mit Selfiestick nicht hin 🙂 .. .aber vlt ist es lebendiger, wenn unterschiedliche Posen zu sehen sind. Außerdem läßt sich nicht jede Pose vor jedem Ortsschild umsetzen. Das Alzenauer Schild zum Beispiel ist in großer Höhe angebracht und war nur mit einer 360er Cam mit auf's Bild zu bekommen. Schade, dass die Resonanz noch etwas dünn ist.
  5. Moin, nu is' die Neuigkeit über die DPA auch bei den Mainstream-Medien angekommen: Scheuer plant Sonderverordnung für Hoverboards, E-Skateboards & Co | Greenpeace Magazin WWW.GREENPEACE-MAGAZIN.DE Elektrische Tretroller sollen bald legal im Straßenverkehr unterwegs sein - allerdings nach strengen Regeln. Auch für andere Mini-Fahrzeuge mit Elektroantrieb, etwa Hoverboards und... Nordlicht
  6. Offensichtlich das Fachblatt für unvoreingenommene Berichterstattung... Nordlicht
  7. gesundes Neues Jahr liebes Forum! 2019 ist der Counter beim Tagesspiegel wieder bei NULL zum Thema eKF Nur einen Schritt aufs Elektrokleinstfahrzeug WWW.TAGESSPIEGEL.DE Bislang bewegen sich zwei Personengruppen mit Elektroantrieb auf den Fußwegen der Städte: Alte Senioren – in vierrädrigen Reha-Mobilen und Kinder auf zweirädrigen Hoverboards.Eine Kolumne
  8. Hallo und Grüße aus Sachsen Ich habe da auch noch ein Video von der eKF-Demo aus Berlin. Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019 !!! Viel Spas beim schauen. Gruß Gotzila von SPS
  9. Hier meine Bilder von der eKF-Demo in Berlin: https://youtu.be/lZugNkSTMj4
  10. Ich würde gerne aus der Perspektive von Einradfahrern mitmachen, hab ca. 4000 km Erfahrung in Deutschland auf KingSong-Einrädern.
  11. wenn ihr alle nichts dagegen habt würde ich eure Anmerkungen gerne in unsere Mappe für die ersten Treffen bei der Politik im Januar nutzen! Dazu würde ich gerne folgende Punkte beleuchten -> Wer sind wir, was wollen wir, wie viele (anzahl nutzer), warum wollen wir auf die strasse, wie hilft uns dabei verbandsarbeit, versicherung, ABE/Typprüfung, vergleich ABE innerhalb EU plus rechtliche Regelung und Erweiterung des verkehrsmix für Öffentlichen Nahverkehr und auch Autofahrer. Das sind erstmal meine Punkte die wir gestern Abend gesammelt haben! Gerne nehme ich noch zusätzlic
  12. TheDarkRider

    Poolnudel test

    Du diese Poolnudeln koennen einem ganz schön Angst machen... Leg das dingen lieber weg bevor noch ein Unglück passiert...
  13. hier nochmal die studie zum mitlachen bast.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2018/2142/pdf/F125_Internet_PDF.pdf wie man auf seite 46 sieht wurden e-boards schon gar nicht mehr getestet..... da hat man dann von vornherein entschieden. 60% der Studie sind gefüllt mit blablabla... Man muß sich das ja so vorstellen, dass die Leute die diese Studie gemacht haben, viel viel Geld erhalten. Also müssen sie auch liefern. Volumen. Ich würde es in dem Fall wohl nicht anders machen. Aber ich würde mit den zur Verfügung stehenden Mitteln keine 4 Jahre brauchen. Um das abzuliefern was do
  14. https://youtu.be/tYn-sZVFK1M Nordlicht
  15. Technischer Fakt zur Demo: Energieumsatz unter 100W bei ca. 10Km -> 10W/Km! Das soll uns mal einer nachmachen.
  16. nochmal Radio1 aber diesmal etwas "launiger" von Herrn Schumacher: "Erweiterung der Kampfzone": E-Scooter drängen in den Straßenverkehr WWW.RADIOEINS.DE Mikromobilität, das soll das nächste große Ding auf Deutschlands Straßen werden. und noch ein Update zum Kampf gegen die "Knochenbrecher" Verkehrsminister bestätigt Gehweg-Pläne WWW.TAGESSPIEGEL.DE Andreas Scheuer räumt ein, E-Fahrzeuge auf Gehwegen zulassen zu wollen. E-Fans, Fußgänger und Radler verbünden sich und fordern, den Autos Platz wegz
  17. Kai

    Presseecho

    Hamburger Hersteller will E-Skateboards auf der Straße sehen WWW.RADIOEINS.DE Ist das jetzt der grüne Fortschritt – oder die Garantie für Knochenbrüche und Chaos auf unseren Straßen? Immer mehr Hersteller von Klapprollern und Skateboards mit Elektroantrieb drängen an den Markt – erste Anbieter planen schon Verleihsystem für solche E-Scooter und E-Skateboards, die... Die gelungene Symbiose aus Hilflosigkeit, Panikmache und Inkompetenz? › STOKED MAGAZIN aka 40inch Mag LONGBOARDMAGAZIN.DE Heute war ich zum ersten Mal in me
  18. Ich hatte mein Fazit auch gerade gepostet. Dann hab ich die Rubrik hier gesehen, also auch hier: Die direkten Gespräche mit dem BMVI und die Demo, sowie deren Vorbereitung haben einiges in Bewegung gebracht in Sachen Legalisierung von Elektrokleinstfahrzeugen. Wir sind stolz dabei gewesen zu sein mit Base Stand, Bustour und Mitplanung um die Legalisierung weiter voranzutreiben. Ein großes Dankeschön an alle die so viel mitgewirkt haben, natürlich an Lars Zemke als Kopf des Ganzen, das Electric Empire Team, Kai Hauser vom Elektro-Skateboard Forum, Alex Lenz vom Stoked Magazin, gute
  19. das hast du diplomatisch ausgedrückt @Kai Und natürlich gab es keine Sprechdisziplin. Von uns wurde es relativ emotional geführt. Aber im großen und ganzen war es eine Standup Comedian Veranstaltung. Es war von vornherein klar, dass keine Antworten auf wichtige Themen erfolgt wären. Was ich mitgenommen habe, ist dass die sich BEMÜHEN. Die Kritik müssen sie sich trotzdem gefallen lassen. Unser Hauptkritikpunkt ist nicht der Verwaltungsakt oder Genehmigungsverfahren oder sonstwas. Unser Hauptkritikpunkt ist, dass NIEMAND involviert wurde, bei der Entscheidungsfindung. Diese basierte dann a
  20. Danke, das habt ihr sehr schön rekapituliert! @banrey, die Befürchtung das es durcheinander gerät hatten wir im Vorfeld und wollten daher ja auch unsere Forderungen schriftlich formulieren um sie dann auch im Nachhinein in mehrfacher Auflage auszuhändigen. Das ist nicht fertig gestellt worden, wir brauchen da einfach mehr aktive Leute die sowas mit vorbereiten. Schade das sich die Fronten im Laufe des Dialogs verhärteten, das war nur wirklich nicht unser angestrebtes Ziel. Was wir mitnehmen konnten: Das BMVI arbeitet unter Hochdruck daran, die von
  21. Meine ungeordneten Gedanken zum gestrigen Termin: * Wir hatten gestern keine Sprechdisziplin - fünf Fragen stellen und die Antwort nicht abwarten führt zu nichts. * Es wurde kein Sprechplan erstellt, welche fünf Fragen wollen wir geklärt bekommen. * Wir haben keinen Verband! - Das war eine klare Ansage vom U-Abteilungsleiter. * Nie einen Angriff auf eine Studie starten - Dann verfängt man sich in der Abwehr des gegenüber. * Ich war nicht überrascht, es ist ein riesiger Verwaltungsapparat. * Wir haben die Antwort verpasst/weggedrückt, als seitens uns vorgeschlagen
  22. Hier mal eine Randnotiz und eine Sache, die wir allem Diskutieren gar nicht vorgebracht haben.... 2017 wurden 483 Fußgänger im Verkehr getötet und 7418 schwer verletzt. Gehen wir von den Verkaufszahlen (die uns leider nicht vorliegen bzw. nicht öffentlich gemacht wurden - einfach BMVI fragen - die haben eine 1a Statistik :))) aus, fahren derzeit etwa 10.000 Elektroskateboards, Scooter und sonstige Gadgets auf Deutschlands Straßen. So gut wie KEIN Vorfall ist von Elektroskateboards bekannt. OBWOHL die ja am Straßenverkehr teilnehmen. ...
  23. Kai

    Presseecho

    Berlin: Demos für und gegen E-Kleinstfahrzeuge | heise Autos WWW.HEISE.DE Mehr als 100 Elektro-Befürworter haben für kleine Elektrofahrzeuge in Berlin-Mitte demonstriert. Die Teilnehmer setzten sich nach Angaben der Polizei kurz nach 12.00 Uhr vom Bundesverkehrsministerium in der Invalidenstraße aus in Bewegung Trendy, aber verboten: Wo dürfen E-Roller künftig fahren? WWW.AUGSBURGER-ALLGEMEINE.DE Elektrische Skateboards, Hoverboards und E-Roller liegen im Trend - bisher sind sie aber verboten. Bei einer Demo in Berlin w
  24.  

  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...